Mangostan-Gewinnspiel: Gewinner

Hallo meine Lieben,

am 26.11.2011 hat ja das Gewinnspiel für die Mangostan-Gesichtspflege geendet.
Hier seht ihr nochmal den Beitrag dazu: Gewinnspiel
Leider haben nur 5 Personen mitgemacht. Deswegen habe ich mir etwas besonderes ausgedacht und dieses gleich als Vorschlag an das Team von Mangostan Gold weiter gegeben. Nun habe ich die Antwort erhalten, welches ich euch als Überraschung weitergeben möchte.

Also, die Gewinner der Mangostan Gold Gesichtspflege sind:

...

trommelwirbel

...

ALLE haben gewonnen.

Jeder der Teilnehmer erhält einen Tiegel Mangostan-Gesichtspflege und kann es entweder für sich nutzen oder einem geliebten Menschen schenken. Ich hoffe, ihr freut euch.

Liebe Grüße

Eure Amenita

Flaconi Beauty-Flatrate

Auch ich nutze noch schnell die Gunst der Stunde und nehme an dem Gewinnspiel teil. Man weiß ja nie und selbst wenn man nicht den Hauptpreis gewinnt (toll wäre es ja), gewinnt man vielleicht doch einen kleinen Trostpreis ????

Flaconi Beautyflatrate Gewinnspiel

Gewinnen kann man eine Flatrate im Wert von insgesamt 1080€, also 90€ monatlich. Jeden Monat kann man sich dann Produkte im genannten Wert aussuchen. Wow, das wär´s.

Ich muss hierfür nur einige Fragen beantworten. Nichts leichter als das.

1. Wie viele Parfums tummeln sich bei Dir im Schrank und welches ist aktuell Dein absolutes Lieblingsparfum?

    Tatsächlich ist dies eine sehr gute Frage. Bei mir tummeln sich summa summarum gute 10-15 Düfte in meinem Schrank. Davon sind gut 10 Parfums in Originalgröße vorhanden. Einen Duft, den ich mir dabei immer wiederhole ist folgender:


Laura von Laura Biagotti ist für mich ein klassischer und sehr weiblicher Frauenduft, welcher zu jeder Situation passt und immer das beste aus einer Frau herausholt.



3.  Goldfarbene Blätter, blauer Himmel, angenehm frische Luft und glitzernde Sonnenstrahlen – welches Parfum trägst Du an einem perfekten Herbsttag?

      Hierbei denke ich sofort an "Daisy" von "Marc Jacobs". Leider ist er so teuer, dass es bei mir nur für eine Bodylotion gereicht hat. Daher würde ich mich über so eine Flatrate wirklich freuen. Gerade mit Kind kann man sich ja doch nicht so viel leisten. 

 

Dieser wunderbare blumige Duft lässt mich an Wiesen mit Gänseblümchen denken. Er gibt mir Selbstbewusstsein, ein sinnliches Gefühl und die nötige Ausstrahlung um es nach außen zu tragen. Eine meiner zunkünftigen Anschaffungen - definitiv. Aber erstmal die Bodylotion zu Ende nutzen.



4.  Jedes Jahr werden Düfte mit dem FiFi Award, Duftstars oder anderen Preisen ausgezeichnet. Wenn Du einen Preis für den schönsten Flakon vergeben könntest, für welches Parfum entscheidest Du Dich? Was macht den Flakon so besonders?

    Hierbei möchte ich euch keinen bestimmten Duft nennen, sondern mehr die Art des Flakons zeigen, die mir immer wieder gefällt, weil sie Weiblichkeit und Leichtigkeit in einer aufregenden Art und Weise ausstrahlt. Alles was eine Frau noch weiblicher darstellt, erregt meine Aufmerksamkeit. Hier zwei Beispielflakons:
oder


Kann man den Stil erkennen? Es sind die Blumen und die runde Form. Ich liebe Weiblichkeit. Und zur Weiblichkeit gehören Rundungen und zu ihr gehören, für mich auch, Blumen.



5.  Welches Parfum trägst Du besonders für eine bestimmte Person, weil sie es so sehr an Dir mag? Vielleicht möchtest Du ja auch verraten, für wen…?

     Diese Antwort wird wahrscheinlich eher ungewöhnlich sein. Es gibt einen bestimmten Duft, den hat mir meine Mutter geschenkt. Seitdem trage ich ihn immer wieder gerne für sie und sie erkennt ihn auch immer wieder.


Dieses Parfum duftet wunderbar nach Rose und ist zeitgleich leicht und langanhaltend. Tatsächlich sind diese Flakons wegen ihrer Glaskunst sehr bekannt. Eigentlich hätte ich ihn auch in den Bereich schönsten Flakon reinbringen können. Da hätte er wohl auch gut gepasst. Lalique de Lalique: ein seltener, sinnlich eleganter Duft, der bisher noch jeden, der dran gerochen hat begeistert hat. Auch mich.  Der Duft verkörpert das, was mir an Düften so gefällt. Er macht eine Frau fraulicher, sinnlicher, glamouröser und femininer. Genau mein Ding. Probiert ihn aus. Kann ihn nur empfehlen. Ich weiß, dass der Duft nicht im Onlineshop vorhanden ist. Ich hoffe, ich werde nicht disqualifiziert deswegen. Aber der Duft und das Flakon ist so schön. Vielleicht kann man ja auch darüber nachdenken, den Duft in den Bestand zu übernehmen :-)



6.   Frauen, die allein mit Blicken verführen, und Männer, die lässig ins tiefblaue Meer springen. Die Werbekampagne (egal ob Print oder TV) zu welchem Parfum ist Deiner Meinung nach die ansprechendste? Was gefällt Dir besonders daran?

      Hierbei gibt es für mich einen ganz klassischen Duft bzw eine ganz bekannte Marke. Sicher kennt sie jeder: 

Mir gefällt tatsächlich vor allem die Werbung. Ich habe den Duft noch nie genutzt, weiß noch nicht mal wie er riecht. Aber die Werbung schaue ich mir seit Jahren immer wieder an. Habe noch nie weggeschalten, wenn sie kam. Wie gefällt sie euch?



8.  Hand aufs Herz…Hat schon mal jemand zu Dir etwas gesagt wie: „Hey, das Parfum hat meine Mutter auch!“?

      Nein eigentlich nicht. Den einzigen Spruch, den ich mir je gefallen lassen musste war: "Du riechst wie Douglas." und das hat mir nichts ausgemacht. Besser als manch anderer Duft ;-) Ich steh zu meinem Duftfetisch und denke, das gehört zum "gepflegt sein". Oder was meint ihr?

     Ich hoffe, ihr konntet bei den sechs beantworteten Fragen ein wenig von mir kennenlernen. Auf jeden Fall ist es ein tolles Gewinnspiel, welches zum Nachdenken anregt und das ein oder andere offenbart, was einem bisher vielleicht gar nicht so sehr aufgefallen ist.

Glossybox November 2011 - unpacked

Hallo Mädels,

heute kam nun auch die Glossybox bei mir an.
Da ich abends nicht mehr das beste Licht habe, habe ich euch nun ein Bild von der gesamten Glossybox gemacht und den Gutscheinen. Mehr aber dann nicht. Man erkennt auch so alles sehr gut.


Erstmal sind auch sehr viele Gutscheine dabei, u.a. für die Kryolan-Produkte oder die Glossybox-Men.


Erstmals bin ich mit meiner Box außerordentlich zufrieden. Bei einem habe ich noch Bedenken wegen der Verträglichkeit - aber selbst das spricht mich im Grunde genommen an (Dr. Eckstein - Vitaminpackung).
Enthalten waren folgende Produkte:

Kevin Murphy Hydrate Me.Wash 
Das feuchtigjeitsspendende Shampoo macht Spliss unsichtbar, glättet das Haar und verleiht ihm durch hochwertige Inhaltsstoffe einen gesunden Glanz.
Wertung: Zunächst einmal riecht es gewöhnungsbedürftig, aber die Beschreibung passt genau zu meinen Haaren. Daher werde ich es dennoch gerne nutzen. Auch mit dem Inhalt von 40ml werde ich eine Weile hinkommen. Die Konsistenz ist fester als normales Shampoo. Ich bin defintiv neugierig und angetan.

Kevin Murphy Hydrate Me.Rinse
Mit erlesener Kakadu-Pflaume, Mikro-Algen und Nachtkerzenöl wirkt diese Spülung wie ein Concealer für das Haar: Einmaliger Glanz, leichte Kämmbarkeit und ein gesundes Haargefühl sorgen für Begeisterung.
Wertung: Auch dieses riecht erstmal etwas befremdend. Also der Geruch ist hier eindeutig kein Sieger. In Verbindung mit dem Shampoo eine tolle Angelegenheit. Freue mich aufs Benutzen. Auch hier 40ml Inhalt.

Rituals Yogi Flow
Ein Duschgel, welches Duschen zum Erlebnis macht: In Verbindung mit Wasser verwandelt sich das reinigende Gel zu einem reichhaltigen Schaum, der die Haut pflegt und die Sinne betört.
Wertung: Als ich es heute erstmals gerochen habe, war ich einfach nur hin und weg und wollte am liebsten sofort duschen :-) Es riecht sagenhaft gut und "betört" tatsächlich zumindest meinen Geruchssinn ;-) Von der Konsistenz ist es wie Rasiergel, wenn ihr wisst was ich meine. Freue mich auf die Nutzung. Ist ein Originalprodukt mit 200ml.

Dr. Eckstein Vitamin Packung
Hochkonzentrierte Vitamine für die Haut: Die Cremepackung wirkt belebend, stimulierend und behebt Müdigkeitserscheinungen. Sie ist, gerade im Winterm ideal als ergänzende Pflege geeignet.
Wertung: Das ist mein Problemprodukt, da ich das letzte leider nicht vertragen habe und es somit verschenken musste. Aber ich werde es definitiv ausprobieren, da auch meine Haut etwas Winterpflege gebrauchen kann. 

Kryolan Shades
Fünf verschiedene Lidschatten aus mikronisierten Farbpigmenten versprechen viele unterschiedliche Make-up-Variationen für jede Gelegenheit.
Wertung:  Darüber habe ich mich neben dem Duschgel am meisten gefreut. Endlich mal ein anderes Make-up-Produkt als ein Mascara oder Lippenstift. Obwohl ich natürlich ALLES gerne an Make-up nehme :-) Aber die letzten Monate hatte ich eher Pech und bekam zuviel Pflege, obwohl das pflegende  (wie auch jetzt) nicht in meinem Benutzerkonto steht. Aber ich denke, soviele Lifestyle-Produkte wird es nicht geben und daher bin ich froh, dass ich dieses Mal auch mal eine Lidschattenpalette haben darf. Besser wäre zwar die andere Farbe gewesen, da ich blaue Augen habe und somit die andere Farbe mehr zu mir passt. Aber die kann ich auch nutzen und somit freue ich mich einfach nur drüber. Toll, toll, toll :-)

Fazit: Eindeutig die beste Box bisher. In meinem Benutzerkonto steht aber z.B. auch Düfte und ich weiß genau, dass dieses Mal auch Düfte dabei waren. Wenn man das nächste Mal also erst mein Benutzerprofil ab"frühstücken" könnte und dann das was nicht so ganz passt reintut, wäre es mir lieber. Denn ich bin ein absoluter Make-up- und Düftejunkie. Damit macht man mir immer eine Freude. Also beim nächsten Mal wären toll: Make-Up und Düfte in die Box und wenn es an Lifestyle nichts gibt eben der Rest. Z. B. Lippenbalsam oder Handcreme wären ganz toll.

Danke Glossybox für die rundum gelungene Box.

Im Vergleich mit Douglas-Box gewinnt wieder einmal die Glossybox. Ende des Jahres werde ich somit die Douglas-Box kündigen und dafür vielleicht mal die Lipstick-Box ausprobieren.

Unser Adventskranz dieses Jahr

Gestern wurde die erste Kerze unseres Adventsgestecks angemacht und das erste Räucherkerzchen hat seinen Duft in unserer Wohnstube verbreitet. Das sind die Erinnerungen, die ich mir für mein Kind wünsche. Was habt ihr am ersten Advent gemacht?

 
Wir nicht viel. Es wurde ein wenig weihnachtlich geschmückt, den letzten Schmutz von der Geburtstagsfeier am Vortag entfernt und ein wenig die weihnachtliche Spieluhr eine angenehme Stimmung verbreiten lassen. Ich liebe die Weihnachtszeit.
Nun täglich in eine schön geschmückte Wohnung, die schön nach Myhrre und/oder Vanille duftet und dabei die weihnachtliche Atmosphäre in sich aufnehmen. Der nächste Monat wird mein Lieblingsmonat (solange es nicht schneit...). Gott, so schnell ist das Jahr wieder vergangen.
Habt ihr dieses Jahr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt?
Habt ihr schon neue Ziele oder behaltet die alten bei?
Wie verbringt die ihr vorweihnachtliche Zeit?

DM Testpaket P2

Hallo liebe Mädels,

vor einiger Zeit bekam ich mein zweites DM Testpaket. Waren es beim letzten Mal noch Balea-Produkte (Beitrag hier), gab es dieses mal Produkte aus einer P2 LE, wenn ich das richtig verstanden habe. Dazu muss ich sagen, dass mir die kommende Serie "Black Deluxe" ja sehr gut gefällt.

Folgende Produkte waren unter anderem enthalten:
  • Cremelidschattenpalette (türkis, violett, apricot)
  • Lippenstift
  • Lipgloss (auch für Wange geeignet)
  • gebackener Lidschatten
  • Nagellack (herbstgrün, dunkelrot)

Einige Swatches:


Der Lipgloss und Wangenrouge in Einem. Konnte es mir in der dunklen Nuance erst gar nicht vorstellen. Mittlerweile habe ich es schon zweimal benutzt und bin recht angetan.


Der Lippenstift ist von der Farbe nicht so mein Stil. Deswegen werde ich eine Freundin fragen. Sie hat rote Haare. Vielleicht passt es ja. Ich muss nur dran denken oder sie liest hier und erinnert mich daran :-)


Ein Swatch von dem Lidschatten. Leider ist grün nicht so meine Farbe. Ich bin mehr so der Typ für violette, rosa, braune, graue, beigefarbene, blaue Töne u.a. Aber ich nutze auch gerne schwarzen oder braunen Kajal, den ich dann gerne mal verblende in meinen Lidschatten rein. Aber es ist kürzer die Farben zu nennen, die nicht so zu mir passen: Rot, Orange und grün. Mehr fällt mir grad nicht ein. Bei Koralle kommt es auf den Farbton an. Aber er gibt gut Farbe an. Die Qualtät passt also.

Nun zeige ich euch nochmal zwei Produkte von Nahem:


Der Cremelidschatten. Entschuldigt die Qualität. Die Farbe hat eine gute Qualität und ich bekomme gute Lidstriche damit hin. 


Nagellack ist ja immer so eine Sache bei mir. Ich bin ja überzeugte Gelnägelträgerin. Aber den dunklen kann ich mir gut für meine Fußnägel vorstellen. Den grünen werde ich sicher mal verlosen. So kann ich mir jetzt nach und nach was aus meinem riesen Sortiment aussuchen und nach und nach an euch verschenken. Hab schon Ideen :-)

Danke DM für den Test. Hoffentlich bald wieder :-)

Mein Sohn hatte Geburtstag

Nun ist es schon wieder ein Jahr länger her seitdem er geboren worden ist.
Jeder wurde in der Zeit entsprechend älter, sieht man an ihm aber die größte Entwicklung,
weil er noch so klein. Natürlich durften auch Geschenke nicht fehlen.
Von uns bekam er folgende Sachen, an denen er sich bis heute stark erfreut.
Vor allem an der Kamera....



Von den Großeltern gab es gestern noch eine Playmobil-Raubritterburg. Da ist er nun erstmal bis Weihnachten ausgestattet und danach wahrscheinlich für die nächsten 10 Jahre ;-)

Letzte Chance gewinnspiel Mangostan

Mädels, die letzte Chance läuft ab noch beim Gewinnspiel vom Mangostan mitzumachen.
Ihr könnt die glücklichen Gewinner sein.
Versucht euer Glück.

Hinterlasst mir in folgendem Beitrag einen Kommentar auf die Frage im Post und schon seid ihr im Lostopf und vielleicht schon am Sonntag eine der GewinnerInnen der drei zu verlosenden Cremes.


Ich würde mich freuen, wenn noch ein paar Leute mitmachen würden.

Liebe Grüße und ein schönes WE wünscht euch
Eure Amenita

Alverde für unsere Männer

Da das Thema Pflege für unsere Männer oftmals etwas zu kurz kommt, hier kurz eine Produktvorstellung von Alverde für unsere Schätze :-)

Die neue alverde MEN sensitiv Gesichtspflege mit Gletscherwasser, Minze und Aloe Vera pflegt und beruhigt sensible Männerhaut. Die milden Formeln reinigen und pflegen die empfindliche Gesichtspartie sanft. Die enthaltene Aloe Vera wirkt hautberuhigend und sorgt für eine ausgeglichene Feuchtigkeitsbalance der Haut. Gletscherwasser und Minz-Extrakt kühlen die sensible Gesichtshaut und verleihen den Produkten einen natürlich frischen Duft ohne weiteren Zusatz von Parfüm.

alverde MEN sensitiv Hydrogel 
alverde MEN sensitiv Hydrogel
Beruhigt empfindliche Männerhaut.
 
Die leichte, ölfreie Feuchtigkeitspflege zieht schnell ein, ohne zu fetten und spendet intensive Feuchtigkeit. Die milde Gel-Formel mit Aloe Vera, einem Wirkstoff aus der Süßholzwurzel und Gletscherwasser pflegt und beruhigt empfindliche Haut. Spannungsgefühle werden gemildert, die Haut wird sanft erfrischt und gekühlt. Minzextrakt verleiht dem Hydrogel einen natürlich frischen, leichten Duft - ohne weiteren Zusatz von Parfüm.
 
  • Auch zur Anwendung nach der Rasur geeignet.
  • Verträglichkeit bei empfindlicher Haut wurde dermatologisch bestätigt.
  • Vegan
  • 50 ml

VKP: 3,95 €


alverde MEN sensitiv Waschbalsam alverde MEN sensitiv Waschbalsam
Milde Reinigung für die empfindliche Männerhaut.
 
Der sanfte Waschbalsam mit hautberuhigender Aloe Vera und milden Waschsubstanzen befreit die Haut besonders schonend von Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett. Hautverwandte Lipide und feuchtigkeitsspendendes Glycerin bewahren die Haut vor dem Austrocknen und beugen Hautspannungen vor. Minzextrakt sorgt für einen natürlich frischen, leichten Duft - ohne weiteren Zusatz von Parfüm.
 
  • Verträglichkeit bei empfindlicher Haut wurde dermatologisch bestätigt.
  • Vegan
  • 100 ml

VKP: 2,25 €


So, was sagt ihr zu den Produkten? Würden eure Männer so etwas benutzen? Meiner eher nicht, gebe ich zu. Obwohl ich sie wirklich toll finde. Gletscherwasser und Aloé Vera ist einerseits innovativ und Aloé Vera mag ich eh gerne. Noch lieber in Verbindung mit Gurke. Aber mein Mann hat sehr empfindliche Haut und benutzt meist das Duschgel unseres Sohnes mit. Es sei ihm also verziehen :-) Ich bin auf eure Kommentare gespannt. Erzählt mir, wie es bei euren Männern/Vätern ist...

Eure Amenita

Douglas Box November - unpacked

Hallo meine Mädels,

heute wollte ich euch kurz die Douglas Box vorstellen.
Gestern lag sie leider noch in der Packstation. Heute konnte ich sie endlich abholen.
Sogleich habe ich Bilder gemacht und die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Dieses Mal hat scheinbar jeder das gleiche bekommen:

- Essie Nagellack in einem schönen Braun
-> nur leider brauche ich wegen meiner Gelnägel kein Nagellack. Den werde ich wohl mal verlosen. Mal schauen.

- Kings & Queens Honig Duschgel
-> Es riecht wahnsinnig stark nach Honig. Wüsste ich nicht, dass es Duschgel essen, würde ich es mir aufs Brötchen schmieren ;-)

- Michalsky Duschgel für Frauen
-> Ist okay. Von der Größe her passt es auch. Wenn man es mag, ist es eine tolle Probe. Dieses Mal ist viel Duschgel dabei.

- Weleda Feuchtigkeitscreme Wildrose
-> Bitte keine Weledaprodukte mehr, obwohl ich Wildrose mag. Aber wann soll ich das alles aufbrauchen?

- Hauptprodukt: Annayake Highlight Brush (Farbe 01)
-> Sieht auf meiner Hand etwas zu hell aus, aber im Gesicht müsste es gehen. Auf dem Bild zeige ich euch den Pinsel inklusive Produkt. Das hab ich bisher nirgendwo in den Blogs entdecken können. Daher mache ich es.

Hier nun die Bilderfolge:











Wie gefiel euch die DouglasBox von diesem Monat November??

Bild: Body Shop Adventskalender

Hallo,

ich wollte es nur kurz als Bild zu folgendem Beitrag *hier* nachreichen.
So sieht der Adventskalender von The Body Shop in seinen Ausmaßen aus. Schon okay, wie ich finde.



In der Mitte wird er dann auseinander geklappt und dann hat man zwei Seiten mit jeweils 12 Produkten. Wird spaßig trotz des Preises.

Matroschka meets Beauty: Neue alverde-LE


Hallo, 

es gibt eine neue Alverde-LE: Wie ich ja finde, vollkommen schick. Die hätte ich auch mal gerne ausprobiert. Toll. Die Farben sind einfach wunderschön und der Stil ist ganz meins.
Matroschka meets Beauty: Die neue LE von alverde

Lidschatten-Duo

Die Lidschatten-Duos mit Turmalin sind in drei Nuancen erhältlich:

  • 10 purple glow
  • 20 brilliant green
  • 30 toffee orange

VKP: 3,25 €

Rouge Stick

Der Rouge Stick in zwei Farbnuancen verleiht den Wangen einen natürlich frischen Ton.

  • 10 rose blush
  • 20 pink blush

VKP: 3,45 €



Schimmerpuder

Als Highlighter für einen schimmernden Teint werden mit dem Schimmerpuder werden glanzvolle Akzente gesetzt.

  • 10 fantastic shine

VKP: 4,45 €

Kompakt-Lipgloss



 

Die Kompaktlipglosse mit Jojobaöl und Gojibeerenextrakt sind in drei Farben erhältlich: 

  • 10 rose beauty
  • 20 coral blush
  • 30 purple blush
 
VKP: 2,95 €
alverde Matroschka: Kompakt-Lipgloss

alverde Matroschka: Kajal Eyeliner 












 Kajal Eyeliner
 
    alverde Matroschka: Glamour Color Mascara
  • 10 shimmery silver
  • 20 shimmery gold
  • 30 shimmery green
 
VKP: 1,75 €



Glamour Color Mascara
 
  • 10 aubergine deluxe
  • 20 golden delight
 
VKP: 3,95 €
















Kabuki-Pinsel

Als besonderes Highlight ist auf dem Display auch ein hochwertiger Kabuki-Pinsel im handlichen Format platziert. Der dichte Puderpinsel aus feinstem Synthetikhaar sorgt mit seiner abgerundetenForm für einen perfekten und gleichmäßigen Auftrag.
VKP: 4,45 €


alverde Matroschka: EdT Sweet Harmony
Eau de Toilette Sweet Harmony
 
Das Eau de Toilette Sweet Harmony verbindet feminine Verführungskraft mit einer fruchtigen Verspieltheit: Die fruchtig-sinnliche Komposition aus reifen Pfirsichen vereint mit den feinen Essenzen von Kardamom verleihen diesem warmen Duft eine einzigartig sinnliche Süße, gebettet auf einem Blütenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris. Die Duftimpression aus Vanille verleiht dem Fond eine zauberhafte Wärme, abgerundet mit der unverwechselbar würzigen Note von Sandelholz.
 
VKP: 7,95 €


Wie findet ihr die Sachen? Sprechen Sie euch an??? 

Body Shop Adventskalender

Gestern habe ich meine Schwiegermutter gebeten, einen Adventskalender von TheBodyShop mitzubringen mit dem Gedanken, dass er mehr als 30-40€ schon nicht kosten wird. Gestern spät am Abend rief ich sie dann an und fragte, wieviel ich ihr schulde...

Ratet mal... Ich bin dabei nämlich halb in Ohnmacht gefallen. Hätte ich nicht schon gesessen, wäre es da zumindest an der Zeit gewesen.

Das gute Stück kostet 70€. Dafür, dass ich nicht weiß, was drin ist und dass es letztendlich doch nur Pflegeprodukte im Probenformat sind, ist das doch echt der Hammer. Ich hatte schon überlegt, ihn zurück zu bringen. Da meine Schwiegermutter ihn mir aber letztendlich geschenkt hat, habe ich es mir anders überlegt. Aber das ist ein stolzer Preis und ich weiß nicht, ob der Kalender das wirklich wert ist.
Werde dann wohl täglich ein Foto hier reinstellen und euch zeigen, was drin ist.
Am Ende macht mir mein einfacher Haribokalender für 6,99€ ähnlich viel Freude ;-)

Zudem werde ich ihn euch nochmal im geschlossenen Zustand zwecks Ausmaße zeigen.

Was sagt ihr dazu? Teuer, oder?

Erste Weihnachtsplätzchen

Hallo ihr Lieben,

heute war ja Buß- und Bettag in Sachsen, d.h. landesweiter Feiertag ;-)
Da hab ich einfach mal mein Kind an die Hand genommen und mit ihm gebacken.
Einmal Vanillekipfe(r)l und dann noch Nußplätzchen auf Oblaten.
Ich dachte, ihr möchtet vielleicht gerne daran teilhaben. Ich liebe backen. Es ist immer ein Stück Kindheitserinnerung für mich und neue Kindheitserinnerung für meinen Sohn.

Die Vanillekipfel stelle ich euch nochmal etwas ausführlicher vor. Hier ist das Rezept:



Ich habe die Kipfel bei 150°C gebacken bis sie goldbraun wurden. 


Nach dem Backen wurden sie sogleich in noch warmen Zustand in Vanillezucker gewälzt. Sehen sie nicht lecker aus.


Für mich gehören diese Plätzchen absolut zu Weihnachten. Früher mochte ich sie nicht so, aber seit ich sie einmal in der Familie probiert habe, jammi, soooo lecker. Da hab ich mir das gleiche Backbuch geholt und backe sie seitdem jedes Jahr zur Adventszeit.

Die zweiten Plätzchen zeig ich euch nur fertig. Aber tatsächlich sind die Nussplätzchen meine absoluten Favoriten. Ich werde davon dieses Jahr sicher noch mehrere Bleche machen. So lecker. Wenn ihr interessiert seid, gebe ich euch gerne das Rezept. Jetzt zeig ich euch erstmal die fertigen Nussplätzchen auf Oblaten:


Backt ihr auch? Nennt mir eure Lieblingsplätzchen...

Glossybox Style November

Sie kam am Freitag an und ich war wirklich Feuer und Flamme.
Die erste Glossybox Style war da.
Die Verpackung war wirklich wunderschön. Durch die Mischung aus Violett und Orange wirkte sie insgesamt sehr edel. Ich bin aber im Allgemeinen ein Fan der GB - Verpackung. Sie ist wirklich sehr gelungen.
Ich hatte ja noch einen 10€-Gutschein und diesen hab ich auch genutzt, so dass ich ca. 13% gespart hätte.
Naja, ihr erfahrt gleich wieso "hätte"...




So sieht die Verpackung doch erstmal wunderschön aus. Ich liebe sie. Eine Spur Romantik ist auch dabei, würde ich sagen. Zuerst die Schuhe. Ich muss sagen, dass sie super bequem sind. Ich glaube so weiche Schuhe habe ich selten getragen.






An sich ist bei den braunen Wedges nichts zu bemängeln, außer dass sie mir einfach nicht stehen. Der Bogen vorne bei den Schuhen ist einfach zu rund und das steht mir einfach nicht. Bei ihnen finde ich den Rückversand einfach nur schade. Aber ich brauch keine Schuhe, die mir nicht stehen.


Die Taschenbestandteile sind in den obigen Tüten verpackt. Finde ich sehr gut die Idee. Auch hier gefällt mir der Stil wieder ausnahmslos gut. Zudem sind die Sachen gut geschützt und man hätte gleich eine Aufbewahrungsmöglichkeit, auch für andere Sachen.


Entschuldigt den Hintergrund. Ich werde es mir für das nächste Mal merken und einen hellen Hintergrund wählen. Hier habe ich das Tuch einmal kurz umgebunden. Ein kleines Detail der Tasche habe ich euch noch unten abfotografiert. Das habe ich so auch noch nicht gesehen. Why not? ;-)


Das Tuch ist auch sehr hübsch. Hätte ich sie nicht abfotografiert, hätte ich wohl folgenden Stofffehler gar nicht entdeckt. So wurde er aber tatsächlich der Retourgrund. Ansonsten hätte ich die Tasche wohl genommen. Naja, schade. Leider.

 

Insgesamt wurde die Bestellung recht schnell zu mir versendet. Sie kam in guten und sicheren Zustand an, wie die bisherigen kosmetischen Glossyboxen auch. Bei der Retoure gefiel mir nicht, dass der Retouren- und Rücksendeschein nicht schon selbstklebend in der Verpackung lag. Ob es nur bei mir durch Zufall so war oder es im Allgemeinen so ist, kann ich nicht sagen. Da man aber Retouren- und Rücksendeschein über das Benutzerkonto ausdrucken konnte, denke ich, dass dies hier allgemeines Prozedere ist. Nicht unbedingt kundenfreundlich bzw. entspricht meines Erachtens nicht mehr dem heutigen Standard. Hier also ein Minuspunkt.
Gut fande ich, dass man auf dem Retourenschein gleich sein Abo kündigen konnte. Hier also ein Pluspunkt. Was ich nämlich wiederum nicht so toll fande, war, dass man über eine Produktbestellung gleich ein Abo abgeschlossen hatte. Hier fände ich die Möglichkeit eines Singlekaufs besser. Also wenn ich die individuelle Entscheidung zwischen einem Einzelkauf oder einem Abo hätte anstatt gleich ein Abo abzuschließen, nur weil mir mal ein Paar Schuhe gefallen. Hier also wieder ein Minuspunkt.
Insgesamt war ich also doch eher enttäuscht. Das war ich auf den Bildern sah war nicht unbedingt das Produkt vor meiner Nase. Aber das kann auch Einbildung sein. Vielleicht war es auch einfach Pech.
Wenn mir nicht unbedingt nochmal etwas soooo sehr gefällt, dass es einen Versuch wert ist, wird es wohl die letzte Glossybox Style gewesen sein.

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.