Douglas "Box of Beauty Juli" - unpacked!

Hallo meine Lieben,

auch dieses Mal möchte ich euch kurz wieder meine Douglas Box of Beauty vorstellen.
Leider war ich dieses Mal etwas spät dran, so dass ich die gewünschten Proben von Soap & Glory gar nicht mehr bekam. Eine mehrfaches Auffüllen der Proben wie beim letzten Mal wäre in der Hinsicht toll gewesen.
Ich hoffe ja sehr, dass sich dieses Verfahren wieder etabliert, somit mehr Fairness für alle geschaffen wird und nicht dieses Prinzip "Sonnenliegen so früh wie möglich reservieren" entsteht.

Hier habe ich euch meine Vorauswahl präsentiert. Nun noch einmal alle Produkte auf einen Blick.

Hauptprodukt:


Swatch des Produktes auf der Hand


Momentan denke ich noch, dass mir der Lippenstift stehen könnte. Ich habe gute Kritiken auf Douglas gelesen, aber in einigen Blogs (u.a. hier) habe ich nicht so gute Berichte gelesen. Ich lasse mich nun in meinem bevorstehenden Urlaub vom Ergebnis überraschen und werde es für euch fotografieren.

Proben:


Ich habe bisher noch nie schlechte Erfahrung mit Produkten von Clarins gemacht. Daher habe ich mich gefreut, dass diese Probe noch in der Bestandsauswahl vorhanden war. Gerade Peelings und Masken liebe ich, da sie die Gesichtshaut langfristig pflegen und schnell anzuwenden sind. Auf Douglas lese ich nur gute bis sehr gute Kritiken. Die Sternenvergabe empfinde ich als sehr bezeichnend. Die Creme-Maske ist für normale und trockene Haut geeignet und ohne Seife, was mich vor allem dazu bewogen hat sie einmal auszuprobieren. Ich bin jetzt schon neugierig. Auch dieses Produkt werde ich mit in meinen Urlaub nehmen.


Wieder ein Artdeco-Lipgloss. Auch wenn ich die Produkte von Artdeco liebe, insbesondere die momentane LE, war dies nur ein Restauswahlprodukt für mich. Über eine schöne Mascara, einen Lidschatten oder gar einen tollen Lippenstift hätte ich mich mehr gefreut. Auch über Produkte für die Augenbrauen oder Rougeprodukte würde ich mich sehr freuen. 

Haarfluidprodukte habe ich nun schon öfter auf anderen Blogs bestaunen können. Da ich meine Haare töne und dies egal ob Färbung oder Tönung immer Stress für die Haare bedeutet, habe ich mich für die jetzige Douglas Box of Beauty für ein Haarpflegemittel entschieden. Das Farbschutz-Fluid kombiniert kräftigenden Bio-Bambus-Extrakt mit farbversiegelnder und strukturschützender Kalahari Melone und ich liebe jede Form von Melonenduft. Ein weiterer ausschlaggebender Punkt für meine Wahl der Probe. Zudem soll sie farberhaltend wirken. Definitiv Daumen hoch für diese Probe.



Zuletzt habe ich dieses Mal eine Parfümprobe von Elie Saab ausgewählt. Ich kenne den Duft nicht und bin daher absolut unparteiisch. Aber ich mochte den Flakon und dachte mir, dass er für unterwegs sicher eine gute Alternative bietet. Momentan habe ich aber eher Bedenken, ob er mir in meiner Handtasche nicht zerbricht. Die Duftnote passt zum Glück gut zu mir - blumig, fruchtig und leicht. Das ist mir in meinem momentanen Umstand sehr lieb, da ich starke Düfte nicht "riechen" kann. Er wird gut in meine Urlaubstasche passen.

Fazit

Insgesamt bin ich recht zufrieden. Ich hoffe das nächste Hauptprodukt wird dennoch mal wieder was besseres. Mal ein Luxusprodukt oder auch aus dem Bereich Peeling & Seifen. Bitte keins aus dem Haussortiment von Douglas. Aber ein schönes Rouge (für alle Hauttöne geeignet) oder ein Augenbrauenprodukt (wie oben erwähnt) wäre etwas - einfach mal was anderes. Und auch ein Produkt, bei dem die Vorfreude etwas größer ist. Zudem wäre es wie erwähnt auch gut, den Bestand zu bestimmten Zeiten immer wieder neu aufzufüllen, wie dies in der Junibox vorgenommen wurde.
Ich freue mich auf die nächste Box. Für mich ist es immer noch die richtige Wahl gewesen, die Douglas Box of Beauty zu behalten und die Glossybox abzubestellen.

3 Kommentare:

AnnaMaria hat gesagt…
14. Juli 2012 um 20:40

finde die bix wirklich nicht schlecht, bin am überlegen ob ich mir auch eine bestelle, aber mal schaun ;)

Kaffgefluester hat gesagt…
15. Juli 2012 um 08:12

Bei der Zusammenstellung hab ich mich nicht so auf meine Box gefreut. Jetzt find ich sie aber doch ganz gut. Die Farbe vom Lippenstift sieht bei mir soweit ganz gut aus (kannst du dir bei mir ansehen, falls du das noch nicht getan hast), jedoch finde ich das Tragegefuehl irgendwie unangenehm. Ich hab keine Ahnung, was ich mit dem Ding machen soll & ich hoffe auch, dass beim nächsten Mal wieder etwas besseres in der Box ist, da ich beim letzten Mal mit dem Puder auch schon nichts wirkliches anfangen konnte. Das Gesamtkonzept der Box gefällt mir aber auch viel, viel besser als die von der Glossy, welche ich nach der letzten auch gekündigt habe.

Ti hat gesagt…
25. Juli 2012 um 21:09

Der Lippenstift sieht so schön aus :) Tolle Farbe

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.