Sally Hansen - 660 Pat on the Black

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch die Farbe "660 - Pat on the Black" von Sally Hansen, der Nr. 1 Nagellack-Marke aus den USA, vorstellen. Hier im Vergleich noch relativ unbekannt, verbreitet sich die Marke momentan aufgrund eines verstärkten Marketing. Wer sich erinnern kann, auch ich habe vier der Nagellacke in meinem Adventskalender verlost (hier und hier).

Laut Hersteller bietet der Nagellack mehr Glanz, wohltuende Pflege und extra langen Halt. Korall-Kalzium und ein Meeresmineral-Komplex stärkt die Nägel. Ein Perlen-Protein glättet die Nägel und der Seetang sorgt für einen spektakulären Glanz. Der Auftrag soll durch den Pinsel mit seiner speziellen Abrundung spielend leicht sein, da sich der Pinsel jeder Nagellackform anpasst und das Finish infolgedessen streifenfrei. Der Gummi-Grip an der Kappe erleichtert die Führung des Pinsels dabei besonders. Der Nagellack enthält 14,7ml. Es handelt sich um ein intensives rot-schwarz. 

Der UVP liegt bei ca. 8,99€. Erhältlich sind sie u.a. bei Müller. Ich habe sie aber auch schon online für 6,25€ entdeckt.



In diese Farbe habe ich mich sofort verliebt. Eine elegantes Rot-Schwarz, welches gut in die kalte Jahres passt, aber auch z. B. zu jedem besseren Anlass in Kombination mit schwarzer oder dunkelroter Kleidung.  Die Farbe ließ sich wunderbar auftragen, benötigt aber zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis. Auf dem linken Bild habe ich nur eine Schicht lackiert, welches man insbesondere mittig sieht. Auf dem Bild in der Mitte sind es zwei Schichten. Laut Anleitung werden auch zwei Schichten beim Auftrag empfohlen.
Bei jeder Schicht trocknete die Farbe schnell, ohne Bläschen und Streifen. Das Finish ist glänzend und frei von jeglichen Spuren. Gehalten hat der Nagellack gute drei bis vier Tage ohne abzusplittern.

Fazit

Spitze! Tolle Farbe, toller Auftrag, lange Haltbarkeit. Ein tolles Produkt zu einem akzeptablen Preis. Ich werde mir definitiv noch weitere Farben anschauen.

Liebe Grüße
Eure Amenita

2 Kommentare:

Di Ana hat gesagt…
1. April 2013 um 13:55

die farbe ist sehr schön. ich bin ja mittlerweile ein echter fan dieser nagellacke geworden. lg Di Ana

Lauri. hat gesagt…
1. April 2013 um 14:28

wirklich hübscher Lack. wenn die Nagellacke von Sally Hanson nicht so teuer wären, hätte ich sicherlich auch schon eine Menge davon gekauft und dieser hier würde sicherlich auf meiner haben-wollen-Liste stehen. ^^

lg Lauri.

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.