Guerlain Meteorités Base Primer

Vor Kurzem hab ich mir ja bei Douglas von Guerlain die Base und die Puderperlen geholt. Hier dazu der Beitrag.
Heute möchte ich euch eine Review zum Base schreiben.

Der Grund warum ich ihn mir geholt hab, waren die vielen positiven Berichte. Überaus positiv, wenn ich das so sagen darf. Ich wollte einfach ein klein wenig bezahlbaren Luxus für mich. Und ich meine Luxus. 56€ für das kleine Teil ist schon heftig.

 So sieht der Primer aus:


Viele kleine Perlen, die sich zu einer wunderschön seidigen und gelartigen Flüssigkeit auf der Hand verbinden, wenn man eine der vielen rosanen Perlen über einen Pumpstoß herausholt. Ich finde, die Flasche sieht schon nach so viel mehr aus. Ich nutze sie täglich als Base für mein Make up. Aber wenn ich sie nutze, benutze ich keine Foundation mehr drüber, weil meiner Meinung nach der zarte Glitzereffekt verschwindet. Ich hab schon gelesen, dass man ihn noch durchsehen würde. Aber ich bin auch kein Foundation- oder Make-up-Typ. Daher nutze ich für mich den gesamten Glitzereffekt.


Einen leichten Glitzer seht ihr bei genauerem Hinschauen schon hier, zumindest die Schimmerpartikel. Ich nutze einen Pumpstoß für´s ganze Gesicht. Geh ich aus oder nutze ich etwas mehr Kosmetik als sonst, dann gibts auch mal zwei Pumpstöße. Aber das ist eher doch recht selten. Die Base zeiht auch relativ schnell ein. Meist mache ich noch irgendwas zwischendurch wie Haare kämmen oder kurz was anziehen um Zeit zu sparen. So krieg ich die Einwirkzeit gar nicht richtig mit und kann schon mein Morgenritual weiter durchführen.
Das Design ist wie bei allen Produkten dieser Firma sehr edel, sehr elegant. Passt also zu mir. Ich bin der klassisch elegante Typ mit dem Hang zum Besonderen. Das habe ich in diesem Produkt auch wieder zu 100 % gefunden.
Der Duft ist wie schon bei den Puderperlen, über die ich später noch berichten werde, leicht blumig gehalten. Dezent, feminin. Geradezu frisch. Perfekt für ein Morgenritual. Ich muss mich gar nicht zwingen daran zu denken. Ich freue mich regelrecht drauf.

Vorher nutze ich noch zwei andere Produkte von Benefit, die ich euch ebenfalls bald vorstellen werde.

Eigentlich soll diese Base die Foundation haltbarer machen, aber ich nutze ja keine. Ich mache immer gleich das Puder von den Puderperlen drüber. Ansonsten denke ich immer, ich hab ne riesen Schicht auf meiner Haut und das mag ich nicht. Daher keine Foundation. Das einzige was ich noch nehme, ist Concealer und da drüber eben dann das Puder. Zudem hat die Base eben durch die Glitzerpartikel einen sehr dezenten Schimmereffekt. Gerade für Sommertage richtig schön, weil dadurch die Haut so schön strahlt. Daher mein ernst gemeinter Tipp: wirklich keine Foundation drüber nutzen.
Leider kriegt meine Kamera den Schimmereffekt nicht eingefangen. Ansonsten hätte ich ihn euch gerne gezeigt.

Den einzig wirklichen Nachteilm den ich euch nennen könnte, ist der Preis. Knapp 56€ ist schon der Hammer. Aber die Base scheint wirklich ergiebig zu sein. Daher werd ich es wohl verschmerzen können. Ich liebe den Duft und den Schimmereffekt. In Verbindung mit den Puderperlen für mich das perfekte Ergebnis für meine Haut.

5 Kommentare:

Dawn hat gesagt…
21. September 2011 um 10:33

huhu, ich mag die auch super gern, allerdings trage ich sie meist wirklich auch als base, damit meine foundation länger hält.

lg
dawn

timebomb. hat gesagt…
21. September 2011 um 13:19

nicht böse gemeint aber diese base zu nutzen ohne foundation ist total sinnlos! schimmereffekt hast du doch auch mit den Puderperlen ... der sinn der base ist auch nicht der schimmer sondern das die foundation länger hält und ebenmäßig ist ...

das mein ich echt nicht böse und die flasche sieht echt toll aus, aber da kannste dir das geld trotzdem sparen und nur die perlen nehmen ..

aber wie du möchtest, ist ja dein geld :)

hoffentlich verstehste das jetzt nicht falsch :) nur ein gutgemeinter tipp :)

xoxo

timebomb

http://favorite-enemy.blogspot.com

amenita hat gesagt…
21. September 2011 um 16:40

Ich würde es mal so sagen. Jedem das seine. Ich finde Foundation im Moment noch als zuviel für mich. Ich möchte nicht wie eine überschminkte Puppe aussehen. Da ich dennoch Concealer nutze und auch möchte, dass mein Puder lange hält, empfinde ich die Base dennoch als geeignet.

timebomb. hat gesagt…
21. September 2011 um 21:19

ja natürlich, wenn du für dich einen wirklich bemerkbaren unterschied festellen kannst ist ja gut :)

zu den nagelperlen, die haben eh nur einen halben tag gehalten ;) ist also wenn überhaupt nur etwas für einen abend oder so ^^

danke auch das du mich nun auch verfolgst :)

liebe grüße

timebomb

dieKulturtasche hat gesagt…
7. November 2011 um 13:45

Langsam will ich den Primer auch!!!!!!!!!

Lg :D

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.