Aus Liebe zum Duft - Wimperntusche

Von Aus Liebe zum Duft bekam ich zum Testen auch folgende Wimperntusche. Leider habe ich keinen Herstellernamen darauf gefunden. Daher kann ich euch nur kurz zeigen wie die Wimperntusche aussieht und wie sie auf den Augen aussieht.

 

So sieht die Wimperntusche auf meinen Augen aus. Entschuldigt das schlechte Bild. Aber einen Eindruck bekommt ihr ja:


Was denkt ihr? Steht mir blau? Auf jeden Fall ist es mal was anderes und da ich eigentlich sehr gern farbenfroh herumlaufe, gefällt es mir irgendwo. Aber blau ist halt doch schon ne Hausnummer und ich weiß nicht, ob ich es mir wirklich trauen kann oder nicht.

Glossybox September 2011


Diesen Monat stand die Glossybox unter dem Thema: Die Aura einer Diva. Na mal schauen, was uns erwartet.


Das ist der Inhalt im Überblick beschrieben.


Hier nochmal alle Produkte auf einem Foto abgebildet.


 Eine Hyaloronsäurecreme, welche die Haut nach einiger Zeit straffen und verjüngern soll. Na mal schauen, ob es das wirklich einhält. Für mich gehört es in die Reihe der Produkte, die mehr versprechen als sie halten und das sowieso nur so wenig von der Hayloronsäure drin ist, dass es kaum Auswirkung auf die Haut hat. 


Ich wollte zwar nicht für meine Haare, aber letztendlich bin ich nicht sooo unzufrieden mit dem Produkt, weil es für kaputtes und brüchiges Haar ist und das sind meine Haare leider. Daher nicht der Renner, aber okay.


Die Handcreme. Wieder ein Produkt von Weleda. Irgendwann hab ich die Produktpalette voll ;-) Die Creme schnuppert etwas penetrant, aber sie zieht schnell ein und lässt sich gut verteilen.


Über die Bodylotion freu ich mich sogar. Noch etwas mehr hätte ich mich über einen Grapefruitduft gefreut oder den mit Zitronengras wie bei dem Shampoo, welches ich mal testen durfte (Beitrag dazu).

Zudem ein Produkt, was ich GAR NICHT brauche, ein grüner Nagellack. Ich mag zwar Akzentfarben, aber ich brauche so gar kein Nagellack. Insgesamt hab ich mein Beautyprofil nur wenig beachtet gefühlt. Zwei Produkte, die ich gar nicht angewählt habe im Beautyprofil und Lifestyleprodukte oder dekorative Kosmetik, wo zumindest letzteres zur Genüge diesen Monat dabei war, hatte ich gar nicht. Das fand ich schon sehr schade. Mir gehts weniger um die Produkte. Ohne das Beautyprofil hätte ich gesagt, "Pech gehabt", aber so ist es einfach nur schade. Wieder ein Versprechen, welches ein schales Gefühl zurücklässt, weil kaum darauf eingegangen wird.

Ich habe in meinem Beautyprofil nun auch von Hautprodukten zu Düften geändert. Als ich den Duft "Daisy" von Marc Jacobs gesehen habe, hatte ich mich so geärgert, Hautrodukte gewählt zu haben letzten Monat. So hab ich es gleich geändert. Nun hab ich folgende Auswahl angegeben: dekorative Artikel, Lifestyle-Produkte und Düfte. Mal schauen, ob GB es beachtet nächsten Monat. Nun wieder einen Monat warten. Ich wünschte, ich bekäme "Daisy" nächsten Monat.

Neue Produkte bei Alverde

Color & Care Make-up
 
 Color & Care Make-up

Das feuchtigkeitsspendende Color & Care Make-up strafft die Haut und sorgt für einen lang anhaltend strahlenden und ebenmäßigen Teint. Die leichte Textur mit wertvollem Gojibeerenextrakt, pflegendem Jojobaöl und Cupuacubutter verwöhnt die Haut und verleiht ihr sofort ein frisches Aussehen.
 
Erhältlich in den Farben:
  • 10 Light Beige
  • 20 Medium Caramel
  • 30 Sand
  • 40 Soft Gold

 Color & Care Lippenstift

Color & Care Lippenstift
 
Verleiht den Lippen dank cremig-softer Textur einen atemberaubenden und intensiven Farbglanz: Der Lippenstift mit wertvollem Gojibeerenextrakt und pflegendem Jojobaöl sowie Granat-Pulver zaubert feine und unwiderstehliche Lippen.
 
                                                                          Erhältlich in den Farben:
  • 52 Primerose
  • 53 Cherry
  • 56 Plum Berry


  • 57 Vibrant Terra


  • Color & Care Lippenstift: 3,45 €
     Color & Care Lipgloss
    Color & Care Lipgloss

    Pflege, Glanz und Farbe: Der Lipgloss mit wertvollem Gojibeerenextrakt, mineralischen Pigmenten und Rosenquarz-Pulver verleiht einen zauberhaften Glanzeffekt und pflegt die Lippen zugleich. Perfekt geeignet um feine Akzente zu setzen.

    Erhältlich in den Farben:
    • 10 Nude Toffee
    • 20 Rich Red
    • 30 Shiny Ice
    • 40 Raspberry

    Color & Care Lipgloss: 3,25 €


     Color & Care Schimmer-Puderperlen
    Color & Care Schimmer-Puderperlen

    Die Schimmer-Puderperlen mit wertvollem Gojibeerenextrakt blenden feine Makel aus und sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild. Die Kombination aus goldgelb-, rose-, beige- und bronzefarbenen Schimmerperlen schenkt der Haut die perfekte Leuchtkraft und eine luftig-zarte sowie optisch jünger wirkende Ausstrahlung.

    Color & Care Schimmer-Puderperlen: 4,45 €

    Lidschatten Mono matt
    Lidschatten Mono matt

    Der Lidschatten mit faszinierendem Matt-Effekt und Turmalin Pulver verleiht den Augen eine wunderschöne Tiefe. Die samt-weiche Formel lässt sich leicht auf dem Lid verteilen. Durch die perfekte Farbabgabe gelingen atemberaubende Farbspiele in angesagter Matt-Optik.

    Erhältlich in den Farben:
    • 10 Dark Aubergine
    • 20 Warm Vanilla
    • 30 Midnight Blue
    Lidschatten Mono pearl
    Lidschatten Mono pearl
     
    Für natürlich strahlende Farbeffekte um die Augen sorgt der Lidschatten Mono mit Pearl-Effekt. Die seidige Textur lässt sich leicht auf dem Lid verteilen und sorgt für ein seidig-schimmerndes Finish.
     
    Erhältlich in den Farben:

    • 10 Magic Brown
    • 20 Magic Sand
    • 30 Magic Blue
     
    Lidschatten Mono pearl: 2,45 €
     Cream to Powder Concealer 
    Cream to Powder Concealer
     
    Durch seine wandelbare Textur von cremig zu pudrig verschmilzt der Cream to Powder Concealer förmlich mit der Haut und deckt perfekt. Er lässt sich einfach auftragen und verblenden – für einen natürlich, matten Teint.
     
    Cream to Powder Concealer: 2,95 €
    EdT Sweet Harmony 
    Sweet Harmony

    Das Eau de Toilette Sweet Harmony verbindet feminine Verführungskraft mit einer fruchtigen Verspieltheit – eine selbstbewusste Duftkombination voller Geheimnisse und Harmonie. Die fruchtig-sinnliche Komposition aus reifen Pfirsichen vereint mit den feinen Essenzen von Kardamom verleihen diesem warmen Duft eine einzigartig sinnliche Süße, gebettet auf einem Blütenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris. Die Duftimpression aus Vanille verleiht dem Fond eine zauberhafte Wärme, abgerundet mit der unverwechselbar würzigen Note von Sandelholz.

    EdT Sweet Harmony 50 ml: 7,95 € 

    Benefit Skincare Reihe b.right

    Benefit hat jetzt eine neue Reihe für die Gesichtspflege. Sie ist mit Aloe Vera und riecht so toll.
    Ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen. Wie ich schon einmal geschrieben habe, habe ich ja die "Triple Performing Facial Emulsion SPF 15" käuflich erworben und als Probe bekam ich "Foamingly Clean Facial Wash" - die flüssige Gesichtsseife dazu. Ich bin ja eigentlich kein Seifentyp, aber ich nutze sie dennoch seither jeden Tag.


    Offizieller Text

    Fahle Haut vom täglichen Stress? Das sanfte Gesichtspeeling erfrischt die Haut, bringt einen müden Teint wieder zum Strahlen und minimiert die Sichtbarkeit der Poren. Für alle Hauttypen geeignet.

    Meine Wertung

    Sie ist wirklich ergiebig. Aber ohne die Creme möchte ich sie auch nicht nutzen. Sonst ist mir mein Gesicht danach einfach zu trocken. Es würde die benötigte Feuchtigkeit fehlen. Aber man merkt, dass das Gesicht danach wirklich gereinigt und befreit von jeglichem Hautfett ist.


    Hier noch die Creme, die ich wirklich gerne nutze. Ich wasche täglich mein Gesicht mit der oben gezeigten Seife. Danach mache ich zwei Spritzer dieser unheimlich frisch riechenden Feuchtigkeitscreme auf mein Gesicht und Dekolleteé. Das hat es nach dem Waschgang auch bitter nötig. Danach nehme ich immer den euch schon vorgestellten Primer von Guerlain Meteorités.

    Offizieller Text

    Die ölfreie, leichte Feuchtigkeitspflege mit LSF 15 und Benefits exklusivem „Tri-Radiance Complex“ versorgt die Haut sofort mit Feuchtigkeit, unterstützt dauerhaft ihre natürliche Feuchtigkeitsbarriere, schützt sie vor schädlichen UV-Strahlen und schenkt ihr unglaubliche Strahlkraft. Für alle Hauttypen geeignet, besonders für normale Haut und Mischhaut. 

    Meine Wertung

    Dies kann ich eindeutig bestätigen. Für meine Mischhaut ist sie definitiv geeignet. Ich verspüre kein Brennen und empfinde sie als absolut wohltuend. Die Feuchtigkeitscreme ist mit Aloé Vera versetzt. Daher der frische Geruch. Sie zieht unheimlich schnell ein.
    Da ich von der Serie auch absolut begeistert bin, habe ich mir bei dem amerikanischen Onlineshop auch weitere Produkte bestellt, da man sie trotz Versandkosten insgesamt trotzdem billiger bekommt als hier und ab einem Wert von $115,00 spart man sich sogar ganz die Versandkosten. Das entspricht nicht mal 100,00€ momentan. Also mit ein wenig Sparen und bewusstem Kaufen kann man so richtig was sparen und sich über sehr gute Produkte von Benefit freuen.

    Chanel Rouge Coco Shine BOY 54

    Hallo Mädels,

    eine meiner Einkäufe war ja auch der Chanel Lippenstift in der Farbe Boy 54.
    Lange hab ich vor dem Regal gestanden und mich auch von der Kosmetikerin beraten lassen.
    Problem war, dass ich ihn nur auf meiner Hand ausprobieren wollte, da ich gerade einen schönen Lipgloss drauf hatte und den nicht abmachen konnte und wollte, weil ich keinen Lippenpinsel mit hatte und selbst wenn, auch nichts womit ich ihn hätte reinigen können. Naja, so hab ich mich anhand einer Handprobe, die ihr auch in der Fotofolge seht für den nachfolgenden Lippenstift entschieden.
    Einer aus der diesjährigen Limited Edition. 3g sind enthalten. Er wird also wie immer ewig halten.
    Offizielle Beschreibung

    Zart schmelzend wie ein Balsam erzeugt seine geschmeidige Textur den Effekt leicht benetzter Lippen mit natürlichem Glanz. Seine angenehme Frische hüllt die Lippen in himmlisches Wohlbefinden. 
    Sein zartes Geheimnis? Der HydraTendre-Komplex der Linie ROUGE COCO. Er spendet das unvergleichliche Wohlgefühl intensiver Feuchtigkeit – bis zu acht Stunden lang. 
    Sprudelnd vor Vitalität hüllt er die Lippen in transparente Farbe – von unschuldigem Beige bis kräftigem Rot. Ihr Lächeln strahlt vor Energie und spiegelt jede Stimmung in 18 leuchtend frischen Farbnuancen wider.
    Die Namen der Nuancen erzählen von den ersten Erfolgen oder schicksalhaften Begegnungen Coco Chanels und gewähren Einblicke in Ihr Leben.

    So sieht er aus:


    Lippenswatch:

     natürliche Lippen ohne Lippenstift

    mit Lippenstift

    Handswatch

    Leider bin ich dieses Mal eher enttäuscht und werde ihn beim nächsten Mal wieder auf den Lippen ausprobieren. Meiner Meinung nach sieht man gar nichts. Dafür war das Geld dann doch zu schade. Die Schuld liegt nicht am Lippenstift selbst, sondern dass ich nur eine Handprobe statt einer Lippenprobe gemacht habe. Der Lippenstift selbst ist total gut aufzutragen, sehr geschmeidig auf den Lippen und hält wirklich gut und lange ohne zu kleben. Von der Qualität her also ein ganz toller Lippenstift, leider nur ohne Farbwirkung.

    Fazit daher für mich:
    Gerne wieder - nur andere Farbe und vor allem MIT Lippenprobe.

    Welches Profilfoto soll es werden?

    Hallo Mädels,

    gestern habe ich mal ein paar Bilder gemacht.
    Diese zwei ergebnisse sind dabei rausgekommen.
    Einmal unbearbeitet, einmal bearbeitet.
    Würde nun gerne wissen, welches es werden soll?
    Eines habe ich schon mal vorgetragen.
    Aber das andere war eine Schnapsidee, die ich mittlerweile ziemlich gut finde.
    Daher bitte eure Meinung.

    Bild 1:


    Bild 2:


    Was ist euer Favorit??

    Douglas Box September - unpacked

    Hallo Mädels.

    Nun möchte ich auch euch den Inhalt meiner Douglas Box von diesem Monat präsentieren.
    Ich dachte eigentlich, ich würde sie diesen Monat zurückgeben.
    Aber sie war letztendlich so okay, dass ich sie behalten werde.

    Nun zum Inhalt:


    So kam die Douglas Box bei mir an. Das True Religion Parfum kam bei mir als Extra an. Ich hab bei anderen Boxen auch schon andere Zusatzproben entdeckt wie eine Bodylotion von Lancomé, glaub ich. Zudem eben das Originalprodukt, die Feile. Da das jetzt aber schon meine zweite Feiler dieser Art ist, werde ich diese verschenken. Mal schauen, wer sie haben möchte.


    Hier also die Zusatzprobe: Hippie Chic von True Religion, 7,5ml. Wirklich toller Duft. Habe ich heute gleich mal drauf gemacht.

    Duftnoten

    Apfel, Granatapfel, Hölzer, Hibiskus, Himbeere, Jasmin, Maiglöckchen, Moschus.

    Riecht leicht süßlich. Bleibt auch nicht so lange auf der Haut. Aber ich mag ihn dennoch und hab ihn heute einmal früh und einmal am Nachmittag auf die Haut gesprüht. 


    Als ich die Box aufmachte, kam diese Tüte zum Vorschein. Gefiel mir gut. 


    Das erste Produkt in der Tüte war diese natürliche Glycerinseife. Da ich keine Handseifen nutze, werde ich sie meiner Mutter schenken. Die mag Handseifen sehr gerne.


    Ein weiteres Produkt in dieser Box war ein Lipsmacker. In anderen Blogs hab ich rosane Lipsmacker gesehen. Darüber hätte ich mich nun mehr gefreut. Ich hab ihn auch schon ausprobiert. Nicht mein Fall. Wird wohl im Schrank verschwinden. Mal schauen.


    Eine weitere Duftprobe war "Forbidden Affair" von Anna Sui. Gefällt mir auch gut. Aber True Religion passt besser zu mir.

    Duftnoten

    Kopfnote: Limone, rote Johannisbeere, schwarze Johannisbeere
    Herznote: Granatapfel, Himbeere, Rose
    Basisnote: Moschus, Veilchen, Zeder

    Das letzte Produkt war die Sanddorncreme von Weleda. So gar nicht mein Fall. Weder der Geruch. Aber noch nie. Noch die Qualität der Creme. Ich musste zweimal nachnehmen und dennoch reichte es noch nicht. Das hatte ich ja noch nie.

    Fazit für die Box:

    Sie war auf jeden Fall besser als erwartet. Deswegen hab ich sie auch behalten.
    Aber der Lipsmacker war ein vollkommener Reinfall für mich.
    Die Weledahandcreme werde ich nutzen, aber ich würde sie mir nie kaufen.
    Bei dem True Religion kann ich mir einen Nachkauf vorstellen.
    Seife und Feile werde ich verschenken. Ich freue mich auf die nächste Box. Das wird wieder mehr was für mich sein. Zum Glück. Mal schauen wie im Vergleich die Glossybox abschneiden wird.

    Liebe Grüße
    Eure Amenita
































    Guerlain Meteorités Base Primer

    Vor Kurzem hab ich mir ja bei Douglas von Guerlain die Base und die Puderperlen geholt. Hier dazu der Beitrag.
    Heute möchte ich euch eine Review zum Base schreiben.

    Der Grund warum ich ihn mir geholt hab, waren die vielen positiven Berichte. Überaus positiv, wenn ich das so sagen darf. Ich wollte einfach ein klein wenig bezahlbaren Luxus für mich. Und ich meine Luxus. 56€ für das kleine Teil ist schon heftig.

     So sieht der Primer aus:


    Viele kleine Perlen, die sich zu einer wunderschön seidigen und gelartigen Flüssigkeit auf der Hand verbinden, wenn man eine der vielen rosanen Perlen über einen Pumpstoß herausholt. Ich finde, die Flasche sieht schon nach so viel mehr aus. Ich nutze sie täglich als Base für mein Make up. Aber wenn ich sie nutze, benutze ich keine Foundation mehr drüber, weil meiner Meinung nach der zarte Glitzereffekt verschwindet. Ich hab schon gelesen, dass man ihn noch durchsehen würde. Aber ich bin auch kein Foundation- oder Make-up-Typ. Daher nutze ich für mich den gesamten Glitzereffekt.


    Einen leichten Glitzer seht ihr bei genauerem Hinschauen schon hier, zumindest die Schimmerpartikel. Ich nutze einen Pumpstoß für´s ganze Gesicht. Geh ich aus oder nutze ich etwas mehr Kosmetik als sonst, dann gibts auch mal zwei Pumpstöße. Aber das ist eher doch recht selten. Die Base zeiht auch relativ schnell ein. Meist mache ich noch irgendwas zwischendurch wie Haare kämmen oder kurz was anziehen um Zeit zu sparen. So krieg ich die Einwirkzeit gar nicht richtig mit und kann schon mein Morgenritual weiter durchführen.
    Das Design ist wie bei allen Produkten dieser Firma sehr edel, sehr elegant. Passt also zu mir. Ich bin der klassisch elegante Typ mit dem Hang zum Besonderen. Das habe ich in diesem Produkt auch wieder zu 100 % gefunden.
    Der Duft ist wie schon bei den Puderperlen, über die ich später noch berichten werde, leicht blumig gehalten. Dezent, feminin. Geradezu frisch. Perfekt für ein Morgenritual. Ich muss mich gar nicht zwingen daran zu denken. Ich freue mich regelrecht drauf.

    Vorher nutze ich noch zwei andere Produkte von Benefit, die ich euch ebenfalls bald vorstellen werde.

    Eigentlich soll diese Base die Foundation haltbarer machen, aber ich nutze ja keine. Ich mache immer gleich das Puder von den Puderperlen drüber. Ansonsten denke ich immer, ich hab ne riesen Schicht auf meiner Haut und das mag ich nicht. Daher keine Foundation. Das einzige was ich noch nehme, ist Concealer und da drüber eben dann das Puder. Zudem hat die Base eben durch die Glitzerpartikel einen sehr dezenten Schimmereffekt. Gerade für Sommertage richtig schön, weil dadurch die Haut so schön strahlt. Daher mein ernst gemeinter Tipp: wirklich keine Foundation drüber nutzen.
    Leider kriegt meine Kamera den Schimmereffekt nicht eingefangen. Ansonsten hätte ich ihn euch gerne gezeigt.

    Den einzig wirklichen Nachteilm den ich euch nennen könnte, ist der Preis. Knapp 56€ ist schon der Hammer. Aber die Base scheint wirklich ergiebig zu sein. Daher werd ich es wohl verschmerzen können. Ich liebe den Duft und den Schimmereffekt. In Verbindung mit den Puderperlen für mich das perfekte Ergebnis für meine Haut.

    [TAG] 7 Todsünden

    Amy´s Cupcake hat mich abermals getaggt. Danke dafür.
    Leider habe ich kein so altes Foto online. Hoffe, es geht auch so.

    Geiz – Was ist dein billigstes Beautyprodukt?

    Hm, bei dekorativer Kosmetik vielleicht meine Nyx-Kajalstifte. Aber wirklich angetan bin ich von denen nicht. Bei pflegender Kosmetik auf jeden Fall meine Baleaprodute, die ich heiß und innig liebe.

    Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?



    Mein ehemaliger Flormarlippi. Ich fand das Auftragen grässlich. So kratzig. Ne, ne. Hab meine Freundin gefragt, ob sie ihr Glück versuchen möchte. Weiß aber nicht, ob sie ihn noch hat.

    Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?



    Mein Balea-Traumgeschöpf-Shampoo. Lecker Pfirsich.

    Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?



    Leider vernachlässige ich bei mir die Foundation. Ich hab fettige Haut und hab leider noch nicht das richtige Produkt gefunden.

    Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?

    Ein schöner Lippenstift wirkt bei mir wahre Wunder.

    Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?

    Ein wohlduftender Mann - sowohl Eigenduft als auch Parfüm. Je nachdem :-)

    Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?


    Die Produkte von Dianne Brill, Rouge Bunny Rouge und Guerlain habe ich in letzter Zeit für mich entdeckt. Oder auch Benefit ganz neu.

    So, das war mein Tag. Hoffe, er gefällt euch.

    Hiermit tagge ich:

    Dianne Brill - Eyeliner

    Weiter gehts in meiner Reihe des "Aus Liebe zum Duft"-Testpakets.
    Heute stelle ich euch einen Eyeliner vor in der Farbe "Tiger´s Eye Lace".
    Scheinbar gibt es den bei ALZD nicht mehr. Zumindest habe ich ihn auf die Schnelle nicht gefunden.


    Die Aufmachung ist wieder wahnsinnig schön. Ich lass mich ja vom Design eines Produktes immer gerne begeistern. Der Eyeliner von Dianne Brill verdient es auch.


     Die Pinselspitze ist ziemlich dünn. Der Auftrag geht somit recht gut von der Hand und ein verschmieren ist kaum mehr möglich.


    Entschuldigt, dass ich kein besseres Foto habe, aber die Beleuchtung in meinem Bad ist sehr schlecht. Zudem habe ich es am Abend fotografiert. Vielleicht mache ich nochmal ein Bild im Tageslicht. 
    Der Eyeliner kostet um die 20€ und enthält 5,5g. Das reicht für mich sehr lange.
    Bei mir hat er einen 11h-Arbeitstag ohne weiteres überstanden. Zudem trägt die braune bzw. bronzene Farbe nicht so extrem auf, so dass das Auge nicht viel kleiner wirkt. Ich habe zwar schon größere Augen, aber künstlich kleiner machen möchte ich sie dennoch nicht. Der Eyeliner ist nicht wasserfest. Über den Tag stört das nicht und abends kann man ihn so leicht wieder abwaschen.

    Tipp

    Was ich jetzt erst vor Kurzem gelesen, aber noch nicht ausprobiert habe, ist ein wirklich toller Effekt. Wenn man ihn aufträgt, trocknen lässt und danach kurz drüber streicht, soll der Lidstrich anfangen zu glitzern. Diamantglitzer heißt der Effekt. Werde ich auf jeden Fall noch ausprobieren.
    Ich kann es nur wiederholen: Ich liebe die Dianne Brill Produkte, wenn sie nur nicht so teuer wären.

    Am liebsten würde ich alle mal ausprobieren, aber da gibt man gut und gerne mal 200€ oder mehr für alles aus. Wow. Das muss man sich auch erstmal erarbeiten und dann noch für eine relativ unbekannte Marke. Aber die Aufmachung, die Qualität. Alles so toll. Ihr seht, Teufelchen und Engelchen reden mit mir. 

    Ich geh jetzt erstmal kurz auf die ALZD-Webseite und rechne mir mal kurz den Gesamtpreis aus.
    Schade auch, dass es nur so wenig in stationären Läden vertreten ist. So hat man kaum die Möglichkeit mal etwas auszuprobieren und abzuwägen. Also unser Douglas hat s nicht.

    Weitere Beiträge zu meinem ALZD-Testpaket:


    Liebe Grüße
    Eure Amenita


    Ich wurde getaggt...

    Fashionvictim81 hat mich getaggt. Vielen Dank für den Tag. Ich hatte schon lange keinen mehr.

    Die Regeln:
    Erzähle mindestens fünf Eigenschaften, welche dich zu etwas besonderem machen. Bist zu besonders liebenswert, lustig und komisch, vielleicht sogar für den Einen oder Anderen eklig, oder vielleicht sogar weltbewegend?
    Schreibe einen Post: Nenne mindestens fünf Marotten, Speens, Eigenarten, etc. - gerne auch mehr!
    Tagge fünf andere Bloggerinnen/Blogger, bei denen es euch besonders interessiert.

    Tatsächlich muss ich richtig nachdenken, um welche zu finden.

    1. Gerechtigkeitsliebend - immer wenn ich etwas als unfair empfinde, mache ich auch meinen Mund auf. So verteidige ich auch mal Personen, denen ich sonst nicht so wohlgesonnen bin, einfach weil es nicht gerecht wäre.

    2. Loyal - das erste bringt mich zum zweiten. Meine Familie, meine Freunde, meinen Chef verteidige ich ohne Ende. Egal ob es  gerechtfertigt ist oder nicht. Ich nehme sie in Schutz. Aber jetzt nicht laut oder beleidigend. Ich sag dann schon, dass es stimmt, finde aber Begründungen warum dem so sein könnte :-)

    3. Vertrauen - ist es einmal gebrochen, dann bleibt das auch so. Eigentlich bin ich nicht nachtragend. Ärgert mich jemand, ist das schnell vergessen. Plaudert jemand aber Geheimnisse aus, verrät er mein Vertrauen o.ä. ist mein Glauben in die Person zerstört und ich werde mich immer fragen, ob ich ihr/ihm nun dieses oder jenes sagen kann.

    4. Faul - auch wenn ich alles versuche, es nicht zu sein (gerade im sportlichen Sinne), kommt meine Trägheit doch immer wieder durch. So überlege ich doch immer zweimal, während andere schon aufspringen und sich bewegen. Zu einem reinen Sporturlaub könnte mich niemand bewegen. Wenn es mal dabei ist, mache ich das wiederum gerne.

    5. Vergesslich - ich muss mir alles immer und sofort aufschreiben. Mein Kurzgedächtnis ist wie ein Sieb. Auf Arbeit wurde ich deswegen schon belächelt. Aber das ist okay für mich. Ich hab mir angewöhnt alles auf Zettelchen zu schreiben oder in mein Handy in die Erinnerungsfunktion zu tippsen.

    Es gibt noch einige Eigenarten mehr, die ich hier aufschreiben wollte, aber ehrlich gesagt, habe ich sie vergessen :-)

    Hiermit tagge ich:
    amy´s beauty blog
    Polish Bina 
    hope´s dairy 

    Hoffe, ihr macht mit.

    WE-Haul

    Am WE war ich mit meinem Sohn in Leipzig.
    Für ihn gab es eine Wintermütze (passend zur Jacke) und ein Playmobilspielzeug - runtergesetzt wegen Umbau.

    Für mich gab es folgende Dinge:

    Mein Benefiteinkauf:
    1. Oh Lala
    2. Triple Performing Facial Emulsion SPF 15 -> Feuchtigkeitscreme ihrer neuen Linie seit September
    3. Sugarbomb
    4. Probe: Foamingly Clean Facial Wash




    Guerlain Meteorités Puderperlen - Teint 02 beige



    Guerlain Meteorités Puderperlen - Teint 01 rosé


    Alle erhaltenen Proben aus meinem Douglas-Haul. Eigentlich mehr Proben als gekaufte Produkte ;-) Man muss nur fragen und die Frauen waren wirklich nett.


    Mein Klassiker: J´adore von Dior. Hol ich seit Jahren immer wieder.


    Guerlain Meteorités Perles - Base


    Zuletzt: Rouge Coco Shine in der Farbe - Boy 54.

    Reviews werde ich nach und nach zu den Produkten schreiben.
    Jedenfalls bin ich erstmal eingedeckt bis nächstes Jahr mit Base und Puder :-)

    Nova Energydrink

    Hallo Mädels,

    schon vor einiger zeit bekam ich ein kleines Testpaket von "Nova Energydrink".
    Es war ein Sixpack. Also schon recht viel, wie ich fand. Dieses bekommt ihr bei deren Onlineshop für 15,60€.

    Als weltweit erster "Essential Drink" fördert NOVA die Gesundheit und das Wohlbefinden. Der High-Class Drink soll zur Schönheit beitragen und beim Erreichen Ihrer Wunschfigur unterstützen.

    Die Versprechen des Nova-Drinks:

    ... erhöht die geistige Leistung
    ... steigert die körperliche Ausdauer
    ... verbessert die Stresstoleranz
    ... reduziert das Hungergefühl
    ... regt die Fettverbrennung an
    ... reguliert die Durchblutung

    Bei NOVA™ wird Wert auf natürliche Inhaltsstoffe bester Qualität gelegt. Bei der Entwicklung wurde nicht der Fokus auf den Preis, sondern auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Kunden gelegt.

    Nun zu den Nährwerten des Getränkes. Dies erscheint mir nochmal wichtig, da es ja beim Erreichen der Wohlfühlfigur helfen soll.

    Nährwert pro 100ml:

    Brennwert: 42 kcal
    Eiweiß: 0,3g
    Kohlenhydrate: 10g 
    Fett: 0g
    Inhaltsstoffe: Limettensaftkonzentrat mit österr. Mineralwasser, Isomaltulose (Palatinose®), Kohlensäure, Fructose, Guarana Extrakt, L-Arginin (0,15%), L-Lysin (0,15%), Kaffee-Auszug (Svetol®), natürliche Aromen (FTNF)



    Ich habe mal beide Fotos hinzugefügt, weil ich nicht weiß, welches man besser erkennt.
    Auf jeden Fall hat es meinem Mann und einem unserer Freunde geschmeckt. Für mich hatte es einen Hustensaftähnlichen Geschmack, auf jeden Fall medizinisch. Meiner Freundin schmeckte es auch nicht. Vielleicht ist es ja ein typisches Männergetränk *g*. Schon auffällig, dass es den Männern schmeckte (sie haben sogar ein weiteres Getränk genommen) und uns Frauen so gar nicht. Es war jetzt nicht eklig oder so. Wie es im Leben so ist. Manches schmeckt und manches eben nicht. Hier störte mich eigentlich nur der medizinische Geschmack. Zudem schmeckte es nicht so süß, was mir wiederum gefiel. Es war auch erfrischend. Nur dieses eine eben - wenn das nicht wäre, wäre es auf jeden Fall ein Produkt für mich. Ich finde es halt so schade. Die Idee ist wirklich toll. Ein gesunder Energydrink, der zudem noch für die Figur förderlich ist. Wer will das nicht?
    Ich hoffe ja wirklich inständig, dass nicht jeder das gleiche oder ähnliche Gefühl hat wie ich.
    Letztendlich ist alles eben subjektiv. Aber ich möchte ehrlich sein und das bin ich hiermit.

    Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.