iChoc - die etwas andere Schokolade

Hallo Mädels,

Ich möchte euch heute ichoc etwas näher vorstellen. Den Link habe ich euch ja gleich beim Eigennamen hinterlegt.

Finden könnt ihr diese Schokolade unter folgenden Links:
www.bioschokolade.de  (offizieller Vivani/iChoc Webshop)

Offizieller Text:
iChoc verbindet Musik, Lifestyle und Schokolade. Dabei ist die neue Premiummarke ein reines Naturprodukt. Alle Zutaten stammen aus ökologischem Anbau. Keine Chemie, keine Zusätze, nur purer Schokogenuss. Mit dem Motto „iChoc – it's music“ sehen die Schokobars aus wie Music-Player und bieten sich daher optimal als Pausensnack oder kleiner Begleiter für unterwegs an. iChoc geht mit den vier aufregenden Sorten „Wild Milk“, „Chillout Caramel“, „Electric Licorice“ und „GoGo Mango“ an den Start. Auf der Website www.ichoc.org gibt es außerdem eigens komponierte Songs als Stream zum Anhören. Die 40 g-Tafeln zu 0,89 € werden in absehbarer Zeit überall erhältlich sein, wo es Schokolade gibt, nicht nur im Biofachmarkt. Online ist iChoc übrigens jederzeit erhältlich: http://www.bioschokolade.de

Mein Text:
Mir wurde eine Metallschachtel mit 4x40g Schokolade zugeschickt. Ich bedanke mich hiermit nochmal für die Möglichkeit diese leckere Schokolade testen zu dürfen.

Die Schachtel enthält die Sorten:
Wild Milk (Vollmilch)
Electric Licorice (Weiße Schokolade mit Lakritznote)
GoGo Mango (Weiße Schokolade mit Mangostückchen)
Chillout Caramell (Vollmilchschokolade mit Karamellsplittern)


Die Schachtel an sich war schon mal sehr stylish und ist wirklich zu schade zum wegschmeißen. Vielleicht kann ich ja Stifte oder sowas reintun. Mal schauen. Auf jeden Fall werde ich sie behalten.


Sieht Apple wirklich ähnlich ... ;)


Die Sorten sind durchweg sehr lecker und zergehen auf der Zunge. Meine Lieblingssorte war Mango. Schön fruchtig für den Sommer. Danach kommt gleich die klassische Vollmilchschokolade. Lakritz ist jetzt nicht so mein Fall. Aber ich kenne schon jemanden, dem es schmecken wird :) Unberührt sieht der Inhalt so aus:




Ich finde die Webseite zur Schokolade auch sehr ansprechend gestaltet. Erinnert mich stark an die Congstarwerbung. Man hat sie schnell durchgeklickt und was ich immer wichtig finde, alles ist gut aufzufinden und sehr verständlich. Besucht die offizielle Seite einfach mal. Auf Facebook sind sie auch vertreten.


Fazit für mich: Für gerade mal 0,89€ pro Schokolade ist diese leckere Bioschokolade eine wirklich gute Angelegenheit. Man weiß, man ist was ordentliches und muss keine Unsummen ausgeben. Zudem reizt mich die Idee mit dem Lifestyle dahinter. Versuchts. Ihr habt nichts zu verlieren. Naja, außer 89cent ;-)


5 Kommentare:

I_need_sunshine hat gesagt…
13. Juli 2011 um 21:28

Macht sich sicherlich gut als kleines Geschenk. Sieht nämlich wirklich sehr hübsch aus :-)

Liebe Grüße,
I need sunshine

amenita hat gesagt…
14. Juli 2011 um 06:37

Da hast du auf jeden Fall recht. Vor allem nicht zu teuer.

She-Lynx hat gesagt…
14. Juli 2011 um 10:38

mmh... das sieht ja interessant aus... Irgendwie etwas besonderes. Ganz lieben Dank fürs Vorstellen! Das ist ein schöner Tip.

Tink hat gesagt…
15. Juli 2011 um 18:38

Schon die Verpackung ist ja zucker :)

Schau dir doch mal unser neues Projekt an. Die Blogger Box. Würden uns freuen, wenn du Lust hast mitzumachen.
http://itsatinkworld.blogspot.com/2011/06/blogger-box.html

Schönes Wochenende
Tink

Linh hat gesagt…
17. Juli 2011 um 16:45

hätte nicht gedacht,dass sie so günstig ist :>

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.