Lavera Produktproben + Fenjal Nachtrag

Hallo liebe Leser,

heute möchte ich nur kurz was berichten. Der eigentliche Test kommt noch.
Ich habe von Lavera netterweise Proben zugeschickt bekommen. Gerade über die fruchtigen Sachen freue ich mich sehr und wenn sie halten, was sie versprechen, werde ich mir sie auch holen. 

Enthalten waren:

Mangomilchkur für die Haare - Preis im Laden: ca. 7€ für 125 ml
Feuchtigkeitsmaske Bio Wildrose für trockene und anspruchsvolle Haut - Preis: 2,69€ für 10 m
Feuchtigkeitsmaske für junge Haut in Biominze - gleicher Preis für 10ml


Bin schon ganz neugierig, was die drei Produkte so halten. Vor allem interessiert mich die Mangomilchhaarkur. Da würde ich mir sogar trotz des stattlichen Preises einen Kauf überlegen. Bei den Masken schreckt mich der Preis doch ab, vor allem weil ich es bisher nur im Netz sehe und somit der Versand noch dazukommt.

Weitere Produkte waren:
Orangenmilch- Volumenshampoo - Preis im Laden: ca. 6€ für 250ml
After Sun Gel  - ca. 5€ für 75ml
Feuchtigkeitscreme Bio-Wildrose - ca. 9€ für 30ml


Zu guter Letzt und das ist neben den fruchtigen Produkten mein absoluter Favorit:
Der Kajal Nummer 4 (grau) - Preis im Laden: ca. 5€


Die Preise sind schon heftig in meinen Augen. Daher bin ich schon sehr neugierig, wie die Produkte in der Anwendung sind und wie das Ergebnis aussieht. Ich lass es Euch bald wissen.

Nachtrag zu Fenjal Shampoo:
Anfangs war ich ja über das Shampoo leicht unzufrieden, obwohl es für den Preis dennoch ging. Mittlerweile hat sich meine Haut an das Shampoo gewöhnt und meine Haut ist wieder wie eh und je. Nicht mehr trocken. Sondern weich und glatt. Vielleicht brauch Eure Haut auch nur ein wenig Zeit um sich an das Shampoo zu gewöhnen. Ich würde dem Produkt die Chance gewähren. Also nach einer Woche des Benutzens kann ich zu beiden Produkten nur sagen - Daumen nach oben.

Ein schönes Rest-WE
Amenita

3 Kommentare:

Isa hat gesagt…
4. Juli 2011 um 20:55

Hey Anja.
Vielen Dank für deinen Kommentar und sorry für die späte Antwort ^^
Klar, können wir gerne machen. Was genau für eine Unterstützung schwebt dir da vor? Eine Blogvorstellung oder einfach nur Verlinkung?^^
Egal was, bin dabei ;)

Isa hat gesagt…
4. Juli 2011 um 21:15

Na dann hab ich das doch jetzt einfach auch mal gemacht :)

Bei mir gehts zwar nicht wirklich viel um Kosmetik, interessiert bin ich darin als Frau aber selbstverständlich trotzdem ;)

I_need_sunshine hat gesagt…
4. Juli 2011 um 23:13

Hallo Anja, ich habe dir einen Blog Award verliehen: Blog Award

Würde mich freuen wenn du mitmachst und ihn weitergibst :-)

Liebe Grüße

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.