Müllers Mühle: Popcorn

Hallo,

was macht man, wenn man abends kurzfristig mal Lust auf Popcorn hat?
Ganz einfach, man nehme einen Topf, eine ganze leichte Schicht neutrales Öl und eine Handvoll Maiskörner. Das kommt dabei raus:





Dann noch ein wenig Salz drüber (ohne Butter, müssen ja nicht noch mehr Kalorien werden ;) ) und fertig ist eine seltene und tolle Abendmahlzeit ganz allein ohne Hilfe und ohne viel Aufwand hergestellt. Es war wirklich kaum Arbeit. Da sind diese Mikrowellendinger tatsächlich aufwendiger, finde ich. Traut euch. Probiert es aus, wenn ihr Popcorn liebt. Jammi. Sicher auch mit Zucker ein Hochgenuss.

Liebe Grüße
Eure Amenita

3 Kommentare:

Gözde. :) hat gesagt…
28. Dezember 2011 um 13:41

danke für dein kommentar :)
und ja, gerne doch :))

♥ Dee ♥ hat gesagt…
28. Dezember 2011 um 21:20

danke für`s folgen :) vielleicht hast du ja lust auch auf meinen beauty blog zu schauen ? lg dee

nailsfacebody-beauty.blogspot.com

Elen hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 00:02

hallo , hab grad mal deinen blog gefunden und direkt ein bisschen rumgeklickt.- schön! :o
gegenseitiges verfolgen? :* würde mich seeehr freuen.

http://fairlyhugs.blogspot.com

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.