Sleek Paletten - Au Naturel und Oh So Special!!

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch kurz meine neuen und ersten Slek-Paletten vorstellen.
Angefixt durch andere Blogs habe ich mir die "Oh So Special"-Palette zulegen wollen.
Dabei habe ich noch die "Au Naturel" entdeckt und nude schminke ich mich recht gerne und oft im Winter. Daher kam bei dem niedrigen Preis auch noch der in meinen virtuellen Warenkorb.
Hierbei habe ich dann zwei Läden verglichen. Einmal "Kosmetik4less" und Kosmetik Kosmo. Dabei hat es beim zweiten Laden durch den kostenlosen Versand insgesamt weniger gekostet als bei dem ersten Shop. Hierzu habe ich noch ein Nagelrad geholt, damit ich euch auch mal meine kleine Sammlung von Nagellack zeigen kann. Ich nutze Nagellack, aber eben nur für meine Fußnägel. Daher ist die Auswahl nicht so groß. Aber zurück zu meinen Sleek Paletten.

Zuerst die "Oh So Special"-Palette:

  
Hier seht ihr die Palette pur.

  
Hier seht ihr nochmal die Beschreibung jeder einzelnen Farbe.


Zuletzt ein Swatch aller Farben auf einem neutral weißen Untergrund. Auf meinem Arm kann ich keine Swatches machen, da dieser viel zu braun ist und einige Farben dadurch gänzlich verschluckt. Aber ich denke, so bekommt ihr schon einen Eindruck.

Die Farben sind alle überraschend gut pigmentiert. Da störte es mich dann auch nicht mehr, dass die Paletten wirklich sehr klein sind. Ich hatte mich erst gefragt, ob da alle Farben reinpassen. Aber durch die gute Pigmentierung brauch man nicht viel Produkt und kann dadurch sparsam damit umgehen.

Nun zur Palette Nude - "Au Naturel":

  
  

Die Reihenfolge ist wieder gleich. Erst die Palette pur, dann mit Beschreibung. Zuletzt auf einem neutralen Untergrund geswatcht. An den Farben kann man gut erkennen, dass man sie eigentlich täglich tragen kann. Ich hatte mir auch schon einen Look damit geschminkt. In nächster Zeit werde ich euch sicher auch mal wieder ein AMU damit zeigen.

Mein erster Eindruck ist auf jeden Fall positiv - für wenig Geld viel Produkt. Nur den Pinsel könnte man ruhig weglassen und lieber was anderes dazu tun. Ein Kajal oder gar nichts und dafür das Produkt vergrößern. Das wäre vielleicht der einzige Verbesserungsvorschlag.

11 Kommentare:

Yeliz hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 09:34

Die zweite Palette spricht mich total an..:)

pinkiglam hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 10:29

Super post
Ich hab die oh so special auch erst neu und finde sie klasse.. War meine 1. Palette von sleek
Meine kOllegin hat sich die au natural gekauft.. Die kauf ich glaube ich nicht da ich die naked paletten hab.. Nur eventuell für die ferie da die nicht so schaade Ist wenn was kapitt geht :)

Kussi
AnaLin

Kathi hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 13:04

diese beiden paletten habe ich mir auch vor kurzem gekauft und bin total begeistert. :)

Deni.NoDoubt hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 15:04

Ich hätte auch gerne eine Sleek Palette :| Darf leider nicht im Internet bestellen...
LG Cookie♥

Kamila M. hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 16:53

hallo amenita,

I just started a new blog. Its called "Same Same But Different". I would like to share with you my view on fashion, art and other amazing things. I hope you will enjoy the posts of my outfits, fashion illustrations and things which are a part of my life. I am happy about every comment or message. And please dont hasitate to criticize or to leave a helpful suggestion.

-> http://www.ssbdk.blogspot.com/

Hope to read from you soon,
Happy New Year,

Kamila
ps. schöne grüße aus ddorf

Ju hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 17:36

Ich hab die Bad Girl und die Sunset Palette, beides von Shades of Pink gekauft (Nach Vergleich mit Kosmetik Kosmo und Kosmetik4less) und die Pigmentierung ist wirklich toll, aber das kann man ja mittlerweile überall lesen xD
Nur das sie manchmal so Krümeln stört mich ein bisschen, damit kann man aber wohl leben.
Glaube für den Preis bekommt man sonst nirgends eine Palette mit so vielen Farben.
Bei Nyx zum Beispiel kostet eine 10er Lidschattenpalette 9,95€ und bei Sleek bekommt man 12 Stück für weniger...
Wenn ich sie nicht so selten nehmen würde, hätte ich mich schon längst tot gekauft. xD

karo hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 20:23

Oh So Special ist wunderschön!
Liebe Grüße ;)

Antonia-Ivana hat gesagt…
29. Dezember 2011 um 21:05

Die erste Palette ist sehr schön.

www.antoniaivana.blogspot.com

Lena hat gesagt…
30. Dezember 2011 um 12:24

Ich hab die Paletten auch beide und mag sie sehr gern - gerade, weil sie so alltagstauglich sind. Bei dem Applikatorfach stimme ich dir zu - das hätte man sich tatsächlich sparen können, aber ich glaube auch so dürfte es nicht so einfach werden, die Paletten leer zu kriegen :)

Dawns World hat gesagt…
30. Dezember 2011 um 21:24

die beiden liebe ich auch über alles ♥
hatte hier auch mal amu's dazu gemacht:

http://dawndawndawndawn.blogspot.com/2011/07/sleek-oh-so-special-amu.html

http://dawndawndawndawn.blogspot.com/2011/09/i-sleek-nude-collection-swatches.html

lg
dawn

christerl hat gesagt…
1. Januar 2012 um 21:10

Oh So Special hab ich mir auch grad bestellt!

Ich bin mir sicher, dass du das mit dem Abnehmen auch schaffst, wenn du es dir fest vornimmst :)

Alles Liebe

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.