Adventsgewinnspiel: 11.Türchen

Hallo meine Lieben, 

Willkommen zum 11. Türchen meines Adventskalenders. Heute könnt ihr folgendes Set gewinnen:


Von der Marke Otto Kern verlose ich heute ein wunderschönes Set des Duftes UNIQUE bestehend aus einem Eau de Toilette (50ml) und einer Body Milk (150ml) des Duftes "Unique". Die Marke habe ich euch hier vorgestellt.

OTTO KERN UNIQUE Woman - Ein faszinierender Duft, der in der Kopfnote fruchtige Bergamotte, sanfte Aldehyde und einen Schuss Rosa Pfeffer versprüht. Im Herzen wirken zarte Blumennoten aus Freesie und Ylang-Ylang und weiche Milchnoten. Moschus, Sandel- und Kaschmirholz sorgen für feminine Sinnlichkeit im Fond.

Die elfte Gewinnspielfrage lautet:

Wie und wo verbringt ihr eure Weihnachtsfeiertage und Heiligabend?


Antwort auf die gestrige Frage:

Da ich momentan in Elternzeit bin, schminke ich mich nicht viel. Am liebsten ein einfacher Kajalstrich und die Wimpern schön tuschen. Dazu ein kräftiger Lippenstift. Auf den Nägeln trage ich dann, was gerade in meinem Ciaté-Adventskalender ist.

Teilnahmebedingungen:

1. Das Gewinnspiel läuft bis 23:59 Uhr desselben Tages.
2. Teilnehmen kann jeder regelmäßige Leser dieses Blogs.
3. Hinterlasst einen Kommentar mit eurer Antwort auf die Gewinnspielfrage. Kommentare ohne Antwort auf die Gewinnspielfrage, Anonyme Kommentare und Doppelposts werden nicht mitgezählt.
4. Jeder Leser darf nur einmal pro Tag teilnehmen.
5. Teilnahme ab 18 Jahren bzw. seid ihr unter 18 Jahre alt, brauche ich das OK eurer Eltern, dass ich die Adresse von euch bekommen darf.
6. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland und Österreich.
7. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt frühestens am darauffolgenden Tag per Blogpost.
8. Nach der Bekanntgabe hat der Gewinner 14 Tage Zeit, mir seine Adressdaten für den Versand zu übermitteln. Nach Ablauf dieser Frist verfällt der Gewinnanspruch.

Liebe Grüße
Eure Amenita

11 Kommentare:

Antonia-Ivana hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 01:06

Meine Weihnachtsfeiertage einschließlich Heiligabend verbringe ich bei meiner Familie, d.h. Mama, Papa + Geschwister in einer Kleinstadt in Südniedersachsen, wo ich ursprünglich herkomme. Nun wohne ich schon fast ein Jahr in Hamburg. Wir gehen essen und dann mal schauen. :) einfach die seltene Zeit mit meiner Familie genießen..
Tanten, Onkels, etc. werde ich leider nicht sehen, da alle in Kroatien oder den USA wohnen.

antoniaivana@googlemail.com

Janine hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 07:46

ich verbringe die feiertage wie jedes jahr bei meiner familie und mit meinem freund. ich, mama und oma gehen mittags in die kirche (für die männliche fraktion ist das nichts;) danach trinken wir kaffee, abend ca. um 18 uhr treffen wir uns zum abendessen alle wieder und danach ich bescherung. die beiden weihnachtsfeiertage wechseln sich mama & oma ab mit dem essen machen und dann ist es auch schon wieder rum:(

ich folge dir über GFC als "janine"

janine.beautybloggerin@web.de

Svenja hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 08:35

Meine Weihnachtstage verbringe ich mit meiner ganzen Familie. Heiligabend wird wie jedes Jahr ganz klassisch im kleineren Kreis zuhause gefeiert mit Racletteessen und schönen Weihnachtsliedern. Den 1. Weihnachtstag sind wir dann meistens im größeren Kreise bei meiner Schwester und am 2. Weihnachtstag feier ich eigentlich kaum. Freue mich wie jedes Jahr Zeit mit meiner Familie verbringen zu können :-)

svenja_paasch@yahoo.de

Rosa Schminktisch hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 09:01

Ich bin Weihnachten bei meinem Freund und seiner Familie, am 25. fahren wir dann Abends zu meinen Eltern und am 26. zu meiner Familie nach Bremerhaven :)

l.v.harten@gmx.de

Maya hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 09:10

da wir die kleinen kinder haben, kommen meistens alle zu uns nach hause. meine mama fliegt extra ein, nur dieses jahr leider nicht... :-( dann mischen wir uns aus deutschen-polnischen und amerikanischen traditonen unser weihnachtsfest zusammen. klappt meistens auch ganz gut, ist aber auch oft stressig... vor allem, da ich gerne ruhig beim essen sitzen und quatschen möchte, meine schwiegermama aber immer schnell weg muss...

GFC:visagistinmaya
maya009@gmx.de

Geri hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 09:18

Ich verbringe Weihnachten und Neujahr bei meinem Freund und seiner Familie. Weil mein Freund bei mir studiert und wir eine Fernbeziehung haben, habe ich seine Eltern seit nem halben Jahr nicht mehr gesehen und da ergibt sich ein Besuch meistens an Weihnachten. Wie alles genau abläuft, weiß ich nicht, aber an Heiligabend sind wir erst daheim und dann gehen wir zu seinen Großeltern. Die nächsten zwei Tage besuchen wir die andere Oma und gehen eventuell ein wenig Squash oder Badminton spielen.
Lg Geri
pinay_geri@yahoo.de

Blaue Libelle hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 14:38

Meine Eltern und meine Schwiegereltern werden an Heilig Abend bei uns zum Essen sein. Danach gibt es Bescherung und ein hoffentlich noch nettes beisammen sein. Am 1. Feiertag kommt meine Schwester und Familie. Ich freue mich schon so auf die Kinder. Das ist immer das tollste wenn sie ihre Geschenke bekommen und ein leuchten in den Augen haben.
Am 2. Feiertag wird gefaulenzt ;)
*lg*
Blaue Libelle

Lilli hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 14:55

Heiligabend verbringen mein Mann und ich alleine.. das erste Mal feiern wir verheiratet Weihnachten :)

Die Weihnachtsfeiertage gehts dann einmal zu meiner und einmal zu seiner Familie. Ganz klassisch :)

LG, Lilli (lilli-blog[at]web.de)

sophie hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 17:15

Die Weihnachtsfeiertage verbringe ich mit meinen Eltern & meinen Großeltern. :) Mit der Familie ist doch am schönsten.
E-mail:ansogue@web.de

ninebiene hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 21:58

wir werden den 24. nur für uns 4 haben und dann am 25. und 26.12. mit den schwiegereltern + opa meines mannes zusammen verbringen. das wochenende vorher sind wir noch zu besuch bei meinen eltern in witzenhausen. da wir leider ein paar tage vorher noch zur beerdigung meiner oma in görlitz sind werden wir also auf halben weg dort rast machen (und dann panisch am 24. morgens hier noch die geschäfte leer kaufen)

Dear Fawny hat gesagt…
11. Dezember 2012 um 22:46

Natürlich Zuhause bei meiner Familie. Am 25. und 26. gehts dann zu den Schwiegereltern und zum Schwager in spe. Das ist leider eine ganz schöne Kurverei und somit hoffe ich auf wenig Schnee.

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.