Adventsgewinnspiel: 13.Türchen

Hallo meine Lieben.

Willkommen zum 13. Türchen meines Adventskalenders. Heute könnt ihr folgendes Set gewinnen:


Zwei wunderschöne Nagellacke von Benecos, der modernen Naturkosmetik. Einmal ein wunderschöner Fliederton und einmal ein Klarlack. Die Lacke enthalten kein schädigendes Formaldehyd, Toluol, Phthalate, Campher und Colophonium und sind somit sehr verträglich. Zart aber doch verführerisch. Der Fliederton weckt alle Sinne.
Und übrigens: Je häufiger Ihr Produkte mit Inhaltsstoffen aus der Natur benutzt, desto intensiver ist die Pflegewirkung für eure Haut laut Benecos.
 
Die dreizehnte Gewinnspielfrage lautet:

Habt ihr bestimmte weihnachtliche Traditionen? Vielleicht auch früher in der Kindheit?

Antwort auf die gestrige Frage:

Ich werde meine Jaare lang und offen tragen. Bin eh jetzt beim Frisör um sie mir wieder schön färben zu lassen und einen Schnitt rein zu bekommen. Da sehen offene Haare gleich noch viel schöner aus.

Teilnahmebedingungen:

1. Das Gewinnspiel läuft bis 23:59 Uhr desselben Tages.
2. Teilnehmen kann jeder regelmäßige Leser dieses Blogs.
3. Hinterlasst einen Kommentar mit eurer Antwort auf die Gewinnspielfrage. Kommentare ohne Antwort auf die Gewinnspielfrage, Anonyme Kommentare und Doppelposts werden nicht mitgezählt.
4. Jeder Leser darf nur einmal pro Tag teilnehmen.
5. Teilnahme ab 18 Jahren bzw. seid ihr unter 18 Jahre alt, brauche ich das OK eurer Eltern, dass ich die Adresse von euch bekommen darf.
6. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland und Österreich.
7. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt frühestens am darauffolgenden Tag per Blogpost.
8. Nach der Bekanntgabe hat der Gewinner 14 Tage Zeit, mir seine Adressdaten für den Versand zu übermitteln. Nach Ablauf dieser Frist verfällt der Gewinnanspruch.

Liebe Grüße
Eure Amenita

7 Kommentare:

XOX hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 10:43

Auch heut mach ich wieder bei dir mit, auf deinem Blog wirkt das alles nicht ganz so stressig (frag mich nicht warum, finde ich einfach so :-D).
Weihnachtliche Traditionen gibt es in meiner Familie / bei mir nicht. Zusammen mit meinen Geschwistern und Eltern sitzen wir gemütlich zusammen und packen die Geschenke aus. Einzig vielleicht der Kartoffelsalat (norddeutscher! = mit Stückchen) und Würstchen ist bei uns Tradition. Aber wir bräuchten soetwas spezielles eigentlich auch nicht. Der Tag ist bei uns immer wunderschön lustig und deswegen freue ich mich immer darauf :-)

Lg XOX

Rosa Schminktisch hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 13:04

Als wir klein waren, mussten mein Bruder und ich immer raus und spazieren oder spielen gehen, bis der Weihnachtsmann da war :D
Das war immer das schlimmste, dieses Warten und irgendwie Zeit rumkriegen müssen...

Im Moment ist bei mir alles im Umschwung , ich bin das erste MAl an Weihnachten nicht bei meinen Eltern, sondern bei meinem Freund und freue mich schon sehr darauf :)

jeansi. hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 14:36

ich liebe traditionen, insbesondere weihnachten. eine davon ist, dass der weihnachtsbaum jedes am 24. von meiner schwester und mir geschmückt wird, meine mum darf da nicht ran. wir wechseln uns jährlich ab wer die spitze auf den baum machen darf :) außerdem hat jeder von uns "seine" eigene ecke unterm weihnachtsbaum, ich rechts, meine schwester links. jedes jahr gibt es kartoffelsalat und schaschlik :) und so könnte ich noch viele weitere aufzählen :D

sophie hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 14:51

Früher durfte ich immer erst am 25. die Geschenke auspacken, aber diese Tradition gilt seit 2 Jahren nicht mehr.
Seitdem gibt es zu Weihnachten keine speziellen Traditionen bei uns. ;))

Antonia-Ivana hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 20:56

Wir haben als Tradition eigentlich nur, nichts zu kochen, sondern essen zu gehen. :D Ok, an Heiligabend machen wir selber was, aber an den beiden Weihnachtstagen nicht.

ninebiene hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 21:20

hmmmm... grübel. bei uns darf immer schon ein geschenk um 18uhr, vor dem essen, aufgemacht werden. :D

Canan hat gesagt…
13. Dezember 2012 um 23:45

meine persönliche weihnachtliche Tradition ist es mir jedes Jahrs aufs Neue diverse Weihnachtsfilme reinzuziehen, die ich zufällig im TV entdecke, meistens laufen eh immer die selben =D

Ich hab tatsächlich auch schonmal um 6 uhr morgens welche geguckt, ich mag die einfach echt gern =)

Leave a Comment

Back to Home Back to Top AMENITA - Alles rund ums Thema Kosmetik & Essen. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.